News - Horizon: Zero Dawn : Hat eine Sprecherin das Sequel quasi bestätigt?

  • PS4
Von Kommentieren

Guerrilla Games hat mit Horizon: Zero Dawn im Jahr 2017 einen äußerst gelungenen PS4-Hit abgeliefert. Seither war es still um das Franchise, doch das könnte sich nun geändert haben.

Bekommt der PS4-Exklusivtitel Horizon: Zero Dawn ein Sequel spendiert? Die Chancen dafür scheinen nun zumindest weiter zu steigen, denn möglicherweise hat eine Sprecherin nun die Existenz eines Nachfolgers mehr oder weniger bestätigt.

Die Rede ist in diesem Fall von Janina Gavankar, die sich an diesem Wochenende auf der Star Wars Celebration die Ehre gab. Dort trat sich als Cosplayer auf, indem sie Iden Versio verkörperte. Diesen Charakter sprach Gavankar in Star Wars: Battlefront II ein.

Auf dem Event wurde sie auch auf ihre Rolle in Horizon: Zero Dawn angesprochen; in der Erweiterung "Frozen Wilds" hatte sich Tatai vertont. Darauf entgegnete Gavankar: "Es ist unglaublich, warte nur bis du das Sequel siehst. Du würdest sterben - ich kenne einige Geheimnisse - du würdest wirklich sterben."

Guerrilla Games hat bis dato ein Sequel zu Horizon: Zero Dawn nie angekündigt, doch Fans dürfen sich in Anbetracht der Aussagen der Synchronsprecherin nun offenbar ganz berechtigte Hoffnungen auf ein solches machen. Bleibt nur die Frage: Kommt das Spiel dann womöglich direkt für die PS5? Wir halten euch auf dem Laufenden.

Horizon: Zero Dawn - Accolades Trailer
Der neue Accolades-Trailer zu Horizon: Zero Dawn hält weitere Pressestimmen zum PS4-Blockbuster für euch bereit.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel