News - Kingdom Hearts III : Update führt neuen Schwierigkeitsgrad ein

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Kingdom Hearts III hat die Fans des Franchise nach jahrelangem Warten im Januar verzügt. Nun ist das neueste Update verfügbar und bringt einen neuen Schwierigkeitsgrad mit sich.

Square Enix hat ein nagelneues Update zum Erfolgstitel Kingdom Hearts III für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Der kostenlose Download erweitert das Spiel um einen zusätzlichen Schwierigkeitsgrad, den sogenannten "Critical Mode". Dieser soll euch bei eurem Kampf gegen die Dunkelheit auf eine deutlich härtere Probe stellen.

Die Entwickler haben den neuen Spielmodus so designt, dass selbst die fähigsten Spieler eine neue Herausforderung an die Hand bekommen. Folgende Features bietet der neue Schwierigkeitsgrad laut offiziellen Angaben:

  • Die maximalen LP und MP werden halbiert.
  • Die Frequenz von Situationskommandos und Magie ist verringert.
  • Sora kann neue Fertigkeiten nutzen, die es exklusiv nur im höheren Schwierigkeitsgrad gibt.

Das kostenlose Update bringt zudem ein Feature mit sich, das es euch erlaubt eure Schlüsselschwerter in ein neues Spiel zu übertragen. Diese werden zwar auf Standardwerte zurückgesetzt, ihr könnte diese aber somit von Anfang an einsetzen als sonst viel später im Verlauf eines neuen Abenteuers.

Kingdom Hearts III - Stop Motion Trailer
Das Stop-Motion-Video zu Kingdom Hearts III zeigt euch die Bring-Arts-Figuren in Aktion.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel