News - PC Engine Core Grafx mini : Auch Konami bringt eine Retro-Konsole

    Von Kommentieren

    Vor allen Dingen Nintendo hat mit seinen Retro-Konsolen für Furore und Verkaufserfolge gesorgt. Seither wurde die PlayStation Classic sowie das SEGA Mega Drive Mini angekündigt - und auch Konami springt nun auf den Zug auf.

    Konami hat im Rahmen der Electronic Entertainment Expo in Los Angeles die PC Engine Core Grafx mini offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Mini-Version der klassischen Konsole von NEC und Hudson aus den 80er-Jahren.

    Auf der neuen Retro-Konsole finden sich eine Reihe von vorinstallierten Spieleklassikern, die zum Teil ebenfalls auf der E3 2019 vorgestellt wurden. Die im Vergleich zum Original noch kleinere Konsole soll in eine Handfläche passen, verfügt über einen normalgroßen Controller und umfasst unter anderem die nachfolgenden Spiele:

    • R-Type
    • New Adventure Island
    • Ninja Spirit
    • Ys Book I & II
    • Dungeon Explorer
    • Alien Crush

    Der Release der Plattform ist in ausgewählten europäischen Ländern geplant; weitere Varianten gibt es in Nordamerika und Japan unter den Namen TurboGrafx-16 mini und PC Engine mini. Welche Spiele sonst noch enthalten sein werden, wann die Plattform erscheint und was diese kosten wird, soll zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel