News - Lioncast LX60 : Neues Surround-Headset unter 100 Euro

    Von Kommentieren

    Kaum hat der Berliner Hersteller Lioncast seine LX55-Headsets auf dem Markt, folgt auch schon der Nachfolger. Das LX60 soll die guten Seiten der LX55-Reihe in sich vereinen.

    Das neue Lioncast LX60 soll dank deftiger 60-mm-Treiber für deutlich verbesserten Klang sorgen - üblich sind bei den meisten Gaming-Headsets 40- oder 50-mm-Speaker. In Verbindung mit einer integrierten Soundkarte soll damit kraftvoller 7.1 Surround Sound generiert werden. Der Anschluss erfolgt via USB, alternativ kann aber auch ein 3,5-mm-Klinkenkabel für die Verbindung mit Gamepads oder mobilen Geräten genutzt werden - dann aber nur in Stereo.

    Ohrmuschel und Kopfband bestehen aus Metall, welches für mehr Tragekomfort mit elegantem Kunstleder überzogen ist. Darüber hinaus passt sich das LX60 dank Memory-Foam-Polster an jede Kopfform an. Lautstärke, Mikrofon und LEDs lassen sich mit der Inline-Remote steuern. Mit dabei ist natürlich auch eine RGB-Beleuchtung, die ebenso wie der Sound über eine kostenlose Software konfiguriert werden kann.

    Das LX60 USB ist ab sofort für 99,95 Euro auf der Lioncast-Website erhältlich.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel