News - Minecraft - Der Film : Kinostreifen bekommt offiziellen Starttermin

  • Multi
Von Kommentieren

Bekanntermaßen soll auch Minecraft verfilmt werden. Nachdem zuletzt ein neuer Regisseur für dieses Vorhaben gefunden werden konnte, steht jetzt auch fest, wann konkret der Kinofilm starten soll.

Fans von Minecraft müssen sich noch eine ganze Zeit lang gedulden, bis die geplante Verfilmung in den Kinos zu sehen sein wird. Das Projekt war ursprünglich 2016 angekündigt worden und machte seiner Zeit Hoffnungen auf einen Kinostart im Mai 2019. Daraus wird bekanntermaßen nichts, der neue Termin lässt aber ebenfalls noch sehr lange auf sich warten.

Nach einigen Problemen konnte Warner Bros. im Januar zunächst Peter Sollet als neuen Writer und Regisseur für das Projekt gewinnen. Jetzt steht fest: Das fertige Ergebnis soll nun ab dem 04. März 2022 auf der großen Leinwand zu sehen sein. Kurzum: Es sind noch einige Jahre an Wartezeit angesagt. Gleichzeitig kann der Film damit in einer ausreichenden Zeitspanne produziert werden und sollte nicht überstürzt in die Kinos kommen.

Thematisch wird der Film der Geschichte eines Teenager-Mädchens und ihrer Gruppe von Abenteurern folgen. Dabei müssen sie die Klötzchenwelt namens Overworld vor dem bösen Ender Dragon beschützen und retten. Schauspieler wurden für das Projekt indes bislang nicht bestätigt.

Xbox Game Pass - Minecraft Launch Trailer
Wie angekündigt ist ab sofort der Dauerbrenner Minecraft auch im Xbox Game Pass enthalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel