Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Monster Hunter World: Iceborne : Title-Update 4 verschiebt sich

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Die lange Liste der Verschiebungen nimmt kein Ende. Nun hat es auch Monster Hunter World: Iceborne erwischt, dessen viertes Title-Update nun verschoben wurde.

Langsam geht einem COVID-19 immer mehr auf die Nüsse. Wie Capcom nun bekannt gab, musste das geplante Title Update 4 für Monster Hunter World: Iceborne aufgrund der Kalamitäten durch die Corona-Krise verschoben werden. Ein neuer Termin wurde noch nicht genannt, das heißt, ihr müsst noch ein wenig auf den Drachen Alatreon warten.

Auch die Produktion der Sprachaufnahmen wird durch die Situation beeinträchtigt. Die Voice-Overs für die italienische, spanische und französische Version wurden durch vereinfachte Aufnahmen ersetzt. Capcom wird einen neuen Termin ankündigen, sobald konkrete Infos vorliegen.

Monster Hunter World: Iceborne - Title Update Ver. 13.5 Trailer

Das Title Update 13.5 zu Monster Hunter World: Iceborne bringt euch unter anderem zwei zeitlich limitierte Quests mit mächtigen Drachen, die euch in diesem Trailer kurz vorgestellt werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel