Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - NHL 20 : EA bestätigt Release-Termin, Cover-Athlet + Battle Royale

  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Electronic Arts und EA Sports haben das neue NHL 20 nun ganz offiziell angekündigt. Im Zuge dessen verpasste man dem neuen Eishockey-Ableger einen Release-Termin und bestätigte auch den neuen Cover-Athleten.

Jahr für Jahr stellt sich die Frage, welcher Top-Star auf den Covern der großen Sportspiele aus dem Hause Electronic Arts zu sehen sein wird. Was die Fortsetzung der NHL-Eishockeyreihe betrifft, steht das nun fest.

Anlässlich der offiziellen Ankündigung des diesjährigen Teils im Rahmen der NHL Awars 2019 in Las Vegas gewährte EA Sports einen erste Einblick in das neue NHL 20 und kündigte an, dass auf der Verpackung dieses Mal der dreimalige All-Star und einstige erste Overall-Pick der Toronto Maple Leafs, Auston Matthews, zu sehen sein wird.

Matthews selbst ist davon natürlich äußerst begeistert: "Ich habe als Jugendlicher immer die Spieler bewundert, die es auf das Cover des Spiels geschafft hatten. Das ist eine große Ehre, und ich bin stolz, meine Mannschaft zu repräsentieren. Außerdem stehe ich auf Wettkämpfe. Ich kann es also kaum erwarten, NHL 20 in der Kabine zu starten und gegen meine Mitspieler anzutreten."

Der neueste Teil der Reihe soll euch dank der Real-Play-Motion-Technik frische Möglichkeiten an die Hand geben. Unter anderem werden die sogenannten Signature-Schüsse implementiert, die einige der bekanntesten Schusstechniken von großen NHL-Stars realitätsnah nachbilden sollen. Als Beispiele nennt EA die Ausholbewegung von PK Subban beim Schlagschuss oder den Toe-drag-Wristshot von Auston Matthews. Hierfür hat man Hunderte neue Schussanimationen eingepflegt. Da auch das Passspiel weiter optimiert wurde, soll das Spieltempo insgesamt noch flüssiger und schneller daher kommen.

  • NHL 20 - Screenshots - Bild 1
  • NHL 20 - Screenshots - Bild 2
  • NHL 20 - Screenshots - Bild 3
  • NHL 20 - Screenshots - Bild 4

Ebenfalls gibt es eine neue Torhüter-KI inklusive vollständiger offensiver Gefahrenanalyse sowie die Einführung des neuen Wettkampfmodus "Eliminator". Dieser ist vom populären Battle Royale inspiriert. In der Solo-Variante treten 81 Spieler in einem Ausscheidungsturnier gegeneinander an, bis schlussendlich nur ein Sieger übrig bleibt. Darüber hinaus gibt es auch eine Variante für Dreierteams, die in mehreren Runden gegen immer schwierigere Gegner gewinnen müssen. Daneben kehren natürlich die beliebten Modi Hockey Ultimate Team und NHL Ones mit neuen Optionen und Updates zurück. Nach dem Release soll es im Rahmen der "World of CHEL" unter anderem wöchentliche Events und Herausforderungen geben.

Für frischen Wind soll zu guter letzt ein überarbeitetes Übertragungspaket sorgen, das neue Spiel- und Hintergrundkommentare, verbesserte Anzeigetafeln, Einblendungen und animierte Grafiken umfasst.

Der Release von NHL 20 ist für den 13. September 2019 auf Xbox One und PS4 geplant. Vorbesteller der Deluxe Edition oder der Ultimate Edition dürfen bereits ab dem 10. September loslegen. Abonnenten von EA Access erhalten die gewohnte Play-First-Trials ab dem 05. September 2019 sowie einen 10-prozentigen Rabatt beim Kauf der Vollversion.

NHL 20 - Cover Athlete Reveal Trailer
EA Sports hat NHL 20 offiziell angekündigt und Auston Matthews als neuen Cover-Athleten bestätigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel