News - PS4 vs. Xbox One vs. Switch : Analyst: Diese Konsole hat 2019 die Nase vorn!

  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Mat Piscatella des US-amerikanischen Marktforschungsinstituts NPD Group hat sich nicht nur zur kommenden Konsolengeneration geäußert, sondern auch seine Progose für den Hardware-Markt in 2019 abgegeben. Welche aktuelle Plattform hat am Ende die Nase vorn?

Laut Mat Piscatella von der amerikanischen NPD Group hat Nintendo im neuen Jahr 2019 in den Vereinigten Staaten die besten Aussichten, den Konsolenmarkt zu dominieren. Der Analyst der namhaften US-Institution geht davon aus, dass die Switch demnach die meistverkaufte Konsole 2019 in den USA sein wird.

Die Hybrid-Plattform von Nintendo könne das Momentum mit in das neue Jahr nehmen und noch einmal Marktanteile gewinnen. Insgesamt könnten die Japaner mit der Konsole demnach einen Anteil von 35 Prozent am Gesamtmarkt erreichen. Hauptverantwortlich für den neuen Schwung in Sachen Hardware-Verkäufe könnte demnach auch der Release des neuen Pokémon-Spiels für die Plattform sein, so Piscatella. Auch Nintendos "Evergreen-Franchises" würden zum guten Ergebnis beitragen.

Für Sony und Microsoft erwartet er hingegen ein eher holpriges Jahr 2019, zumindest was die Verkäufe von PS4 und Xbox One betrifft. Das verbindet der Analyst vor allen Dingen mit der Tatsache, dass er und viele andere auch neue Plattformen der beiden Technikriesen im darauffolgenden Jahr 2020 erwartet; das sei auch eher mit Zurückhaltung der interessierten Spieler verbunden.

Ganz generell wird das digitale Geschäft im Konsolenbereich auch 2019 weiter zunehmen. Auch Abodienste seien laut Piscatella weiter auf dem Vormarsch und dürften ein weiteres Wachstum verzeichnen. Spielerfahrungen dürften insgesamt noch sozialer werden.

Nintendo Switch Online - NES December 2018 Game Updates Trailer
Nintendo hat nun die neuen NES-Klassiker für Abonnenten von Nintendo Switch Online im Dezember 2018 bekannt gegeben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel