Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Nvidia GeForce 9600GT : MSI mit 2-GB-Version und OC-Knopf

  • PC
Von  |  | Kommentieren

Die GeForce 9600GT genießt im Moment einen besonderen Status. Ihre Midrange-Kollegen aus dem Nvidia-Lager sind allesamt teurer, trotzdem ballt dieser Grafikbomber eine solide Leistung im G92-Grafikchip. Da jedoch jeder Hersteller mindestens eine Variante der 9600GT bietet, versuchen sie sich untereinander mit Besonderheiten abzugrenzen.

Nvidia GeForce 9600GT

MSI will mit der GeForce N9600GT Diamond erneut exklusive Sphären ansteuern und plant in der Edelausführung 2 GB GDDR3-Speicher sowie einen roten Knopf auf der Rückseite in der Slotblende, mit dem der Bildermacher in Windeseile übertaktet wird. Sowohl der GPU- als auch der Speichertakt schnellen in die Höhe, zudem wird die benötigte Spannung automatisch eingestellt.

Interessant scheint darüber hinaus die Kühllösung: Das Gehäuse des Dual-Slot-Designs glänzt golden, darunter verbirgt sich zentral ein Lüfter und verschiedene Heatpipes. Angeschlossen werden kann das gute Stück via zwei DVI-Anschlüsse, einen HDMI-Ausgang und sogar einen DisplayPort, der neuesten Lösung für die Verbindung von Monitor und Grafikkarte. Ein optischer Audio-Ausgang rundet den funktionsreichen Bilderspezialisten ab.

Nvidia GeForce 9600GT

Auf der Computec will MSI weitere Details der GeForce N9600GT Diamond durchsickern lassen. Dann wird auch der Release-Termin und der finale Preis erwartet. Laut Gerüchten könnten 250 US-Dollar realistisch sein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel