Tipp - Obscure 2 : Obscure 2 - Allgemeine Tipps&Tricks

  • PC
Von Kommentieren

Obscure 2 - Allgemeine Tipps&Tricks

Nehmt euch Zeit: Nehmt euch immer genügend Zeit, um einen neuen Schauplatz langsam anzugehen. Nicht selten tauchen Gegner quasi aus dem Nichts auf, was bei blindem Anrennen schnell zum Ableben eures Charakters führen kann.

Verschieben erlaubt: Es lohnt sich oftmals, große Gegenstände (Möbel, Container etc.) zu verschieben, um an versteckte Gegenstände oder geheime Hinweise zu gelangen. Nehmt entsprechend immer wieder mal den Muskelmann in eure Gruppe auf.

Munition sparen ist wichtig: So verlockend es ist, die Gegner aus der sicheren Distanz zu erledigen, so selten findet ihr die nötigen Kugeln. Vor allem bei leichteren Gegnern, wie den kleinen Krabblern, reicht der Angriff mit einer Schlagwaffe meistens aus.

Kehrt um: Obwohl der Aufbau von Obscure prinzipiell recht linear ist, erfordern es manche Rätsel, dass ihr an bereits besuchte Orte zurückkehrt. Wenn ihr also mal nicht weiterkommt, scheut euch nicht davor, die bekannten Schauplätze abzuklappern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel