News - One Piece: Pirate Warriors 4 : Erfolgsreihe wird 2020 fortgesetzt

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Die Anime-Reihe One Piece: Pirate Warriors wird abermals fortgesetzt. Mehrere Jahre nach Teil 3 wurde nun der nächste Titel offiziell angekündigt.

Bandai Namco nutzte die Bühne des Panels "Play Anime!" auf der diesjährigen Anime Expo, um die Fortsetzung der Erfolgsreihe One Piece: Pirate Warriors offiziell zu anzukündigen. Demnach soll One Piece: Pirate Warriors 4 für PC, PS4, Xbox One und Switch erscheinen.

Seit dem Release des dritten Teils sind fast vier Jahre vergangen, so dass sich Fans des Franchise schon Sorgen machen mussten, ob und wie es mit der Serie weiter gehen würde. Im Zuge der Ankündigung bestätige der Publisher, dass man in Pirate Warriors 4 viele Handlungsstränge aus "One Piece" aufgreifen wollen, vor allen Dingen die auf Whole Cake Island.

  • One Piece: Pirate Warriors 4 - Screenshots - Bild 1
  • One Piece: Pirate Warriors 4 - Screenshots - Bild 2
  • One Piece: Pirate Warriors 4 - Screenshots - Bild 3

Teil 4 bleibt der Serie damit treu. Dagegen hatte One Piece: World Seeker zuletzt eine komplett eigenständige Story innerhalb der Welt von "One Piece" erzählt. Wie schon in den früheren Pirate-Warriors-Ablegern werdet ihr es im neuen Teil wieder mit etlichen Gegnern zu tun bekommen, die ihr bekämpfen müsst. Man möchte laut Bandai Namco damit aber nicht nur langjährige Fans, sondern auch Neulinge ins Boot holen. Der Release ist für 2020 geplant, einen konkreten Termin nannte man noch nicht.

One Piece: Pirate Warriors 4 - Reveal Trailer
One Piece: Pirate Warriors wird von Bandai Namco mit einem vierten Teil fortgesetzt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel