Komplettlösung - Overclocked: Eine Geschichte über Gewalt : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Kapitel 5: Verloren

Akt 1: Donnerstag, 15. November: Vormittag

Zeitrahmen: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

 

Overclocked
David ruft wie schon am Vortag automatisch bei Terry an. Geht zum Fährgebäude und plaudert mit Detective Moretti. Danach lauft bis zum Anlegesteg und schaut auf das Schlauchboot. Geht ein Bild zurück und nehmt das Seil sowie den Rettungsring, welche am Geländer hängen. Kombiniert beides in eurem Inventar zu einem Stück und zieht damit das Schlauchboot zu euch rüber. Klickt es mit dem Nehmen-Icon an, um es festzubinden, und gleichzeitig entdeckt ihr eine Pistole. Fahrt mit der Fähre nach Staten Island.
Overclocked
Betretet die Klinik und ihr begegnet einem sichtlich überrascht wirkenden Dr. Young. Anschließend geht ihr zu den Patienten und stellt fest, dass sie alle unter Medikamenteneinfluss stehen. In Zelle 1 liegt ein Sedativum auf dem Boden: Schaut es euch an und nehmt es mit. Geht ins Cockpit, welches ausnahmsweise unverschlossen ist, und benutzt das Sedativum mit dem Medikamentenschrank, woraufhin David ein Gegenmittel heraussucht. Spritzt es allen Patienten und wartet im Gang bis zum Nachmittag.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel