News - PlanetSide Arena : Battle-Royale-Shooter verzögert sich erneut

  • PC
Von Kommentieren

Mit PlanetSide Arena soll eine einst bekannte Online-Shooter-Reihe ebenfalls das Battle-Royale-Genre in Angriff nehmen, doch daraus wird erst zu einem späteren Zeitpunkt etwas.

Der Start des Battle-Royale-Shooters PlanetSide Arena steht bislang unter keinem allzu guten Stern, denn der Release des Spiels hat sich nun ein weiteres Mal verzögert. Zuletzt war die Veröffentlichung des PC-Online-Shooters für den 26. März 2019 vorgesehen, doch Entwickler Daybreak Game Company hat sich nun dazu entschieden, sich doch noch mehr Zeit zu nehmen.

Wie das Studio offiziell kommunizierte, soll PlanetSide Arena nun gar erst im Sommer 2019 veröffentlicht werden; einen konkreten neuen Termin nannte man allerdings zunächst noch nicht. Gleichzeitig erstattet man alle PC-Vorbestellungen zurück und hat außerdem auch die ursprünglich geplante "Founder's Season" gecancelt.

Die zweite Verzögerung des PC-Release bringt nun zumindest einen simulatenen Release des Spiels auf PC und PS4 mit sich. In der Stellungnahme heißt es standardmäßig im Übrigen nur, dass man die zusätzliche Zeit nutzen wolle, um eine möglichst perfekte Spielversion auf beiden Plattformen abliefern zu können und die Erwartungen zu erfüllen.

PlanetSide Arena war erst Ende 2018 angekündigt worden und sollte ursprünglich schon am 29. Januar 2019 an den Start gehen. Im Gegensatz zu anderen Genre-Vertretern soll der Titel epische Schlachten von bis zu 250 vs. 250 Spielern zu bieten haben.

PlanetSide Arena - Inside the Arena: Vehicles & Weapons Trailer
In einem ausführlichen Trailer stellen die Macher von PlanetSide Arena hier die Waffen und Fahrzeuge des Shooters vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel