News - PlayStation 5 : Soviel könnte die Konsole kosten

  • PS4
Von Kommentieren

Weitere Infos zur PlayStation 5 tauchen beinahe täglich auf. Ein Analyst spricht nun über weitere Hardware und spekuliert auch hinsichtlich des Preises für die neue Konsole.

Seit der offiziellen Bekanntgabe erster technischer Daten geht es richtig rund in Sachen PlayStation 5. Allerdings spielt nicht nur die verbaute Hardware eine große Rolle, sondern auch der finale Preis für Sonys nächste Konsole. Ein US-Analyst gibt nun einen Tipp ab, wieviel Geld für eine PS5 fällig werden könnte.

Pelham Smithers vom Marktforschungsunternehmen Pelham Smithers Associates vermutet einen Preis auf dem Niveau der PlayStation 4, also rund 400 US-Dollar. Diese Annahme begründet er mit den Kosten für die Komponenten, die aller Wahrscheinlichkeit in der PS5 verbaut sein werden. Er vermutet als CPU eine AMD Ryzen 3600G, deren Preis seiner Meinung nach bis Ende 2019 zwischen 180 und 220 US-Dollar liegen wird. In Verbindung mit den anderen Teilen, darunter die bereits bestätigte SSD-Festplatte, sollen besagte 400 Dollar zusammen kommen.

Das sind natürlich nur wilde Schätzungen und Gerüchte. Konkrete Aussagen gibt es bisher noch nicht. Was wärt ihr bereit, für eine PlayStation 5 auszugeben? Spielt der Preis keine Rolle oder setzt ihr euch eine Schmerzgrenze? Schreibt es uns in den Kommentaren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel