Special - Top 10: Die ersten großen PS5-Kracher : Die nächste Generation beginnt spektakulär

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Endlich hat Sony das ungefähre Releasedatum der Playstation 5 bekannt gegeben. Demnach wird die nächste Konsolengeneration zum Weihnachtsgeschäft 2020 starten. Zwar sind offiziell noch keine Spiele für die PS5 angekündigt, doch mit ein paar Titeln können wir garantiert rechnen, darunter Spiele, die für das Jahr 2021 oder danach angekündigt sind, Spiele, deren Cliffhanger einen Nachfolger in den kommenden Jahren nahelegen, und Spiele, die hartnäckig durch die Gerüchteküche wandern. Macht euch bereit und freut euch mit uns zusammen auf die nächste Konsolenära und diese Spiele-Kracher!

Platz 10: Assassin’s Creed: Ragnarok / Kingdom

Dieses Jahr musste ohne ein neues Assassin‘s Creed auskommen, und ehrlich gesagt war uns das ganz recht. Der letzte Teil, Odyssey, war so umfangreich, dass er uns teilweise noch heute beschäftigt, nicht zuletzt wegen der drei großen DLCs, zahlreicher Gratis-Zusatzkapitel, dem Missioneneditor und der Entdeckertour. Doch dieser Tage erscheinen die endgültig letzten Inhalte für Ubisofts Magnum Opus. Ein neues Assassinenabenteuer im Weihnachtsgeschäft 2020 dürfte damit so sicher sein wie das Amen in der Kirche und exakt in den Veröffentlichungszeitraum der Playstation 5 fallen. Ein neues Assassin‘s Creed direkt als Launchtitel? Das wäre schon was. Derzeit halten sich hartnäckig die Gerüchte, der nächste Teil werde sich um das Volk der Wikinger drehen. Ob sich diese letztlich bewahrheiten werden, muss sich noch zeigen, doch schon bei Odyssey, Origins und Unity stellten sich die ersten Leaks im Nachhinein als zutreffend heraus. Da die Leaks sich aber bislang nicht mal auf den Namen Assassin’s Creed: Ragnarök oder Kingdom festlegen wollen, werden sich einige davon definitiv als falsch erweisen.

Foto: WhatCulture.com.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel