News - Pokémon GO : Legendäres Pokémon Latios vorübergehend zurück

  • Mob
Von Kommentieren

Pokémon GO erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit und Trainer rund um den Globus begeben sich weiter auf die Jagd, um ihre Sammlung zu erweitern. Auch das legendäre Pokémon Latios könnt ihr euch in Kürze wieder sichern.

In Pokémon GO steht das nächste Event bevor, in dessen Rahmen ich euch das legendäre und seltene Äon-Pokémon Latios sichern könnt. Dazu haben die Mannen von Niantic nun wieder eine Spezial-Raid-Woche ausgerufen.

Das neue Spiel-Event wird am kommenden Montag, den 15. April um 22:00 Uhr deutscher Zeit gestartet und läuft anschließend bis zum Montag, den 22. April um die gleiche Uhrzeit. Sieben Tage lang könnt ihr in Raid-Kämpfen das legendäre Pokémon herausfordern, bezwingen und eurer Sammlung hinzufügen.

Wer es also verpasst hat, sich Latios bereits beim letzten Mal zu sichern, bekommt nun eine neue Chance dazu. Im Februar konntet ihr euch bereits mit dem Gegenpart Latias auseinandersetzen. Beide sind sich ähnlich, Latios hat aber höher angesiedelte offensive Eigenschaften zu bieten.

Latios wird zufällig in Raids auftauchen; mit etwas Glück findet ihr im Aktionszeitraum sogar ein schillerndes Latios.

Pokémon GO - Sinnoh-Region Trailer
Ab dieser Woche jagt ihr in Pokémon GO neue Wesen aus der Sinnoh-Region, darunter Chelast, Panflam und Plinfa.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel