Special - Pokémon Schwert / Schild : Legendäre Pokémon, Features und mehr: Alle Fakten & Gerüchte

  • NSw
Von Kommentieren

Die Enthüllung von Pokémon Schwert und Schild hat vergleichsweise wenige handfeste Informationen zutage gefördert. Inzwischen wird wieder hitzig diskutiert, was uns im ersten richtigen Pokémon-Spiel für die Switch erwartet. Wir haben die Gerüchteküche durchsucht und alle Spekulationen, Leaks und bestätigten Informationen, sogar zu den legendären Pokémon, für euch zusammengefasst.

Ein neues Pokémon-Spiel wird angekündigt und schon gehen die wilden Spekulationen im Netz wieder von vorne los. Die Enthüllung am 27. Februar warf aber mindestens genau so viele Fragen auf, wie es Antworten gab. Wir versuchen ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen und zu orakeln, was der Trailer vielleicht nur andeutungsweise gezeigt hat.

Pokémon Schwert / Schild - Announcement Trailer
Mit Pokémon Schwert / Schild hat Nintendo heute den nächsten Hauptteil der Pokémon-Reihe für die Switch angekündigt.

Die Region – Was wir mit Sicherheit wissen

Fest steht, dass Pokémon Schild und Pokémon Schwert in der sogenannten Galar-Region spielen. Das geographisch stark an Britannien erinnernde Gebiet steckt, wie man im ersten Trailer erkennen konnte, voller unterschiedlicher Landschaften. Verschlafene Dörfer und zahlreiche Seen prägen das Bild des Landes. Zerklüftete, schneebedeckte Berge markieren den Norden von Galar. Auffallend ist das industrielle Thema, das vor allem in Städten zum Ausdruck kommt. Ölpumpen, Kraftwerke mit riesigen Zahnrädern und stählerne Mechanismen an Häusern zeigen einen gewissen technologischen Fortschritt. Ganz klar ein Verweis auf die Industrialisierung, die in England ihren Anfang nahm.

Kontrastiert wird der Fortschritt von naturbelassenen Landschaften mit weitläufigen Wiesen und mystischen Wäldern, die beispielsweise an die Highlands und den Forest of Dean erinnern. Eine dieser Hügellandschaften lässt unverkennbar die abstrakte Darstellung eines mystischen oder legendären Pokémon erkennen. Dazu später mehr. Ziemlich sicher handelt es sich um ein Pendant des Scharrbildes des Riesen von Cerne Abbas. Dessen Darstellung mit erigiertem Penis wurde in Pokémon freilich nicht direkt übernommen.

England, das ist auch das Land des Sports, vor allem des Fußballs. Dieser Bezug zur realen Welt ließ sich im Trailer ebenfalls erkennen. Mehrere Gebäude, die wie Fußballstadien aussehen, sind im Trailer zu sehen. Inzwischen hat sich die Vermutung bestätigt, dass es sich dabei um Arenen handelt. Die Inselprüfung aus Pokémon Sonne und Mond sind also wohl Schnee von gestern.

Den Pokémon-Kämpfen scheint diesmal ein sportlicher Charakter innezuwohnen, da wir den Trainer am Ende des Trailers in einer Art Trikot das Spielfeld betreten sehen. Hier ist ein rot-blaues Logo auf seiner Schulter zu erkennen, das im japanischen Logo der beiden neuen Spiele vorkommt. Eine Generation zuvor war an dieser Stelle der Z-Kristall, eine weitere zuvor das Symbol der Mega-Entwicklung. Es dürfte also ein neues Gimmick geben, das im Zusammenhang mit den Arenen steht.

Die Region – Spekulationen

Galar basiert auf England, nur kopfüber, so viel ist auch ohne offizielle Bestätigung klar. Sehen wir uns die Landfläche genauer an, lassen sich bereits viele Rückschlüsse und Vergleiche ziehen. Im Süden sehen wir Agrarflächen, die nur durch wenige Gebäude voneinander getrennt werden. Höchstwahrscheinlich startet in diesem Dorf unser nächstes Abenteuer, von wo aus wir uns folglich allmählich nach Norden vorarbeiten werden. Im Kern des Landes befindet sich eine Reihe von Seen. Ein separierter im südlichen Bereich könnte das Galar-Pendant zu Loch Ness sein. In der Realität befindet sich der schottische See schließlich im Norden des Vereinten Königreichs.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel