News - Project Resistance : Offiziell: Alle Details zum neuen Resident-Evil-Ableger!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nachdem man zuvor bereits einen Teaser gezeigt und erste Infos preisgegeben hatte, hat Capcom nun den neuen Resident-Evil-Ableger Project Resistance ausführlich vorgestellt. Wir verschaffen euch hier einen Überblick.

Capcom möchte euch im Resident-Evil-Spin-Off Project Resistance eine neue Art von Survival Horror erleben lassen. Dabei handelt es sich um ein asymmetrisches Online-Multiplayer-Spiel, das für fünf Spieler ausgelegt ist und sowohl kooperative als auch kompetitive Spielelemente miteinander verbinden soll.

Im unter dem genannten Arbeitstitel geführten Projekt, das später einen finalen Namen erhalten soll, erstellt ihr dabei eure ganz eigene Horror-Erfahrung. Vier Überlebende müssen zusammenarbeiten, um einem heimtückischen Experiment und dem irren Mastermind dahinter zu entkommen.

In jedem 4-Gegen-1-Match beobachtet ein Mastermind-Spieler die vier Überlebenden durch ein Netzwerk von Überwachungskameras, und versucht, ihnen immer einen Schritt voraus zu sein, um ihre Flucht zu verhindern. Dazu muss dieser Spiele beispielsweise tödliche Fallen legen und strategische Karten ausspielen. Zombies kann dieser Spieler sogar direkt steuern oder auch - erstmals in der Franchise - in den Mantel des tödlichen Tyrant schlüpfen.

  • Project Resistance - Screenshots - Bild 1
  • Project Resistance - Screenshots - Bild 2
  • Project Resistance - Screenshots - Bild 3
  • Project Resistance - Screenshots - Bild 4
  • Project Resistance - Screenshots - Bild 5
  • Project Resistance - Screenshots - Bild 6
  • Project Resistance - Screenshots - Bild 7
  • Project Resistance - Screenshots - Bild 8
  • Project Resistance - Screenshots - Bild 9
  • Project Resistance - Screenshots - Bild 10

Die Überlebenden wiederum müssen miteinander vorgehen, Angriff abwehren, Missionsziele erfüllen und die Karte schlussendlich vor Ablauf der Zeit verlassen. Jeder Charakter verfügt dabei über einzigartige Fähigkeiten, die dem Team auf unterschiedliche Art und Weise behilflich sein können.

Entwickelt wird Project Resistance von Capcom in Kooperation mit NeoBards Entertainment. Technisch wird die RE Engine verwendet. Der Release soll für PC, PS4 und Xbox One erfolgen. Im Vorfeld der noch nicht datierten Veröffentlichung gibt es bereits Anspielmöglichkeiten: Während der TGS gibt es besonderes Early-Access-Programm. Mitglieder des Xbox-Insider-Programms und RE Ambassadors haben später vom 04. bis 07. Oktober die Chance, an einer Closed Beta auf PS4 und Xbox One teilzunehmen. Vom 11. bis 18. September sind zudem Registrierungen für diese Beta auf der offiziellen Webseite möglich.

Project Resistance - TGS 2019 Gameplay Overview
Im neuen Trailer zu Project Resistance gibt es eine erste Übersicht über das Gameplay.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel