Special - RAGE 2 : 5 Gründe, warum ihr den Shooter zocken müsst

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

In RAGE 2 knallt es, und zwar so richtig! Wir verraten, warum ihr euch die Fortsetzung keinesfalls entgehen lassen solltet. Denn es gibt nicht nur einen oder zwei, sondern gleich fünf gute Gründe für die Ballerei.

Grund 1: Der krasse Stil

RAGE 2 pfeift auf den düsteren und ernsten Ton des Vorgängers, stattdessen geht es in eine ausgeflippte Apokalypse. Die kargen Wüstenregionen, versifften Städte, muffigen Kanalanlagen und schmuddeligen Mutantennester sind durchzogen mit Neoneffekten. Dazu sind sowohl die Städte als auch die Banditenlager kreativ-verrückte Bauten aus Schrott und Ramsch, die ihren ganz eigenen Stil haben. Gleiches gilt für die zusammengeschusterten Motorräder, Jeeps und Trucks, bei deren Anblick bestes Mad-Max-Feeling aufkommt. Und zwischendurch macht ihr sogar einen Abstecher in die Disco ...

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel