Special - RAGE 2 : 5 Gründe, warum ihr den Shooter zocken müsst

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Grund 4: Die krassen Knarren

Ein Shooter braucht dicke Wummen – und damit spart RAGE 2 wirklich nicht! Schon Pistole und Sturmgewehr hauen ordentlich rein, aber richtig rund geht es erst mit der Schrotflinte. Das Teil lässt fast jeden Gegner aus den Latschen kippen, selbst dicke Brocken kann man damit wunderbar bearbeiten. Wer sich in der Spielwelt etwas umsieht, findet allerdings noch effektiveres Gerät. Wie wäre es mit einer Pistole, deren Geschosse eure Gegner in Flammen aufgehen lassen? Oder einem Gewehr, dessen Projektile gleich mehrere Feinde auf einmal umlegen können? Und haben wir den Raketenwerfer mit Zielsuchfunktion schon erwähnt? Nein, über zu wenig Durchschlagskraft könnt ihr euch wirklich nicht beklagen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel