Komplettlösung - Red Dead Redemption 2 : Komplettlösung: alle Hauptmissionen, Nebenmissionen, Sammelobjekte, Gold-Wertung

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Red Dead Redemption 2 Komplettlösung: Die Hölle selbst kann nicht wüten

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Hindere vier Boote daran, an Land zu kommen

  • Zerstöre mit der Kanone das Kriegsschiff, ohne daneben zu schießen

  • Schließe die Mission mit mindestens 70% Genauigkeit ab.

Hercule überzeugt euch in den Gemäuern der Festung, in die Rebellion gegen Fussar einzusteigen. Allerdings hat dieser die Navy Kubas für sich gewonnen, die in diesem Augenblick mit einem Schlachtschiff anrücken. Folgt den anderen über die Trappe auf die oberste Plattform der Burg. Ein Angriff auf die Burg erfolgt. Verteidigt sie von den Zinnen aus gegen Fußsoldaten am Strand, während die Kanone vorbereitet wird.

Sobald ihr dazu aufgefordert werdet, solltet ihr die Kanone nach vorne zu den Zinnen schieben (vor der Kanone stehend drückt ihr den Analogstick nach oben und hämmert auf die eingeblendete Taste ein – X auf PS4, A auf Xbox One). Ihr kommt jedoch nicht dazu, sie zu benutzen, weil Soldaten die Burg hinaufeilen. Folgt Hercule und den anderen die Treppe hinunter und schnappt euch die Shotgun, die auf dem Tisch liegt.

Geht zur Tür hinaus und dreht euch nach rechts, um die ankommenden Fussar-Soldaten abzufangen, Danach lauft ihr links die Treppe hinunter und durch den Burggraben, wo ihr direkt auf den Sprengstoff zielt, der am linken Ende der Graben-Brücke liegt. Die Explosion sollte alle Widersacher auf Einmal beseitigen. Hercule entdeckt Boote, die von beiden Seiten auf den Graben zukommen. Sprecht Dutch und danach Hercule an (R2 / RT Taste halten) und gebt beiden nacheinander zu verstehen, wer die linke oder die rechte Seite verteidigt. Euch bleibt die Wahl – der Unterschied ist abseits des Winkels der Angreifer marginal. Für eine Goldwertung müsst ihr immer zuerst den Ruderer eines Bootes erschießen, um zu verhindern, dass vier Boote an Land kommen. Anschließend geht es neben der Brücke die Treppe hinunter zur Verteidigung des Strands. Arbeitet am Torbogen unbedingt mit Dead Eye, damit ihr die Fünf Angreifer schnell und ohne Verluste beseitigt.

Folgt Hercule zur Kanone auf der oberen Plattform der Burg. Der Weg dorthin ist ein wenig umständlich, da die normalen Zugänge gesprengt wurden, Haltet euch stets an Hercule, er kennt den Weg. Geht oben an die Kanone und feuert auf das Schlachtschiff in der Ferne. Zielt dabei immer einen kleinen Tick höher als das Fadenkreuz suggeriert, denn die ballistische Kurve eures Geschosses zieht die Kugel nach unten. Haltet euch am besten an die Schornsteine, die sind hoch genug und kaum zu verfehlen. Die Mission endet mit dem Untergang des Kriegsschiffs.

Mission: Dem Paradies glücklicherweise entkommen

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Schalte die ersten beiden Wachen aus, ohne entdeckt zu werden

  • Begleite den Kapitän innerhalb von 1 Minute 24 Sekunden zum Boot

  • Schließe die Mission innerhalb von 6 Minuten und 45 Sekunden ab

  • Lande 25 Kopfschüsse

Die Bande beschließt, Fussar einen letzten Denkzettel zu verpassen, damit dieser sie beim Ablegen mit dem kleinen Schiff nicht über den Haufen ballert. Im gleichen Akt wollen sie den Kapitän aus seiner Gefangenschaft befreien. Folgt Hercule zum Außenposten. Da stehen zwei Wachen, die auf den Strand hinabblicken. Schaltet sie lautlos aus, um eine Goldwertung abstauben zu können. Arthur muss nur einen von beiden erwischen, Micah übernimmt den anderen. Bringt danach den Sprengstoff hinten an der Kanone an und zündet ihn.

Wie nicht anders zu erwarten zieht ihr damit die Aufmerksamkeit sämtlicher Wachleute auf euch und müsst euch durchballern. Tipp: Erledigt die Wache auf dem Turm mit dem Gewehr, danach solltet ihr zur Handfeuerwaffe wechseln, denn mit dieser seid ihr schneller.

Rennt die Treppe hinauf und haltet oben die Stellung am breiten Stein, während Micah die nächsten Sprengladungen anbringt. Achtet auf Gegner, die aus den Zuckerrohrfeldern kommen. Euer nächstes Ziel ist das große Haus in der Siedlung in der Nähe. Dort wird Arthur überrascht und es kommt zu einem spannenden Dreiecks-Showdown mit Fussar persönlich. Sobald ihr die Option bekommt, schaut ihr alle beteiligten einmal an – zum Schluss den Kapitän, der am Boden liegt. Kickt dem Kapitän im richtigen Moment das Gewehr zu, damit ihr die Oberhand bekommt. Eilt danach zum Schiff.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel