Komplettlösung - Red Dead Redemption 2 : Komplettlösung: alle Hauptmissionen, Nebenmissionen, Sammelobjekte, Gold-Wertung

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Red Dead Redemption 2 Komplettlösung: Der Werkzeugkasten

Sprecht mit dem Holzhändler in Blackwater. Er bietet euch eine Art Ikea-Haus zum Selbstbauen nach Plan an. Dank des Bankkredits könnt ihr es euch leisten. Ein paar Wochen später holt ihr euch die Materialien ab. Mit dabei. Zwei angeheuerte Leibwächter und Helfer, die auf Charles Geheiß für euch arbeiten.

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Töte alle Skinner-brüder, die sich in den Bäumen verstecken, durch Kopfschüsse

  • Finde Mr. Wayne innerhalb von 2 Minuten und 15 Sekunden

  • Schließe die Mission nur mit Handfeuerwaffen ab

  • Schließe die Mission ab, ohne Gesundheitsgegenstände zu benutzen

Einer der beiden angeheuerten Beschützer heißt Wayne und ist nicht nur ein arger Angeber, sondern auch eine furchtbare Laberbacke. Er gibt euch einen guten Tipp, denn er kennt einen Werkzeugmacher, der zwar wenig Englisch spricht, aber gute Werkzeuge herstellt. Nach einem kurzen Umweg bei Nils, dem „Mann mit Wikingerblut“, habt ihr Werkzeug und wollt nur noch nach Hause. Inzwischen kaut euch Wayne das Ohr ab.

Die Reise nach Hause zur Farm wird jäh unterbrochen. Eine wilde Horde – die Skinner-Brüder - greift euch mit Pfeilen an. Wayne trifft es als ersten. Steigt ab und verteidigt die beiden Kutschen mit Gewalt. An sich keine schwierige Sache, die Horde ist schnell vertrieben. Allerdings könnt ihr nicht weiterfahren, da das Werkzeug entwendet wurde und Wayne nicht mehr da ist. Er wurde entführt. Folgt der Horde durch das Dickicht des Waldes, immer Richtung Osten, beziehungsweise den Gegnern entgegen.

Charles wird an einigen Stellen Deckung suchen. Tut es ihm mit John gleich und schaut dann in die Baumwipfel. Dort verstecken sich Skinner-Brüder. Die Baumkletterer müsst ihr per Kopfschuss ausschalten, wenn ihr eine Goldwertung kassieren wollt. Dies ist fast nur durch den Einsatz von Dead Eye möglich, da ihr kaum mehr als deren Silhouette in den Bäumen erkennt.

Die Verfolgung dauert eine Weile. Nach einiger Zeit findet ihr den Werkzeugkasten und in der Nähe auch Wayne, der durch das Auge durch an einen Baum genagelt wurde. Ein furchtbares Schicksal. Charles sammelt seine Leiche ein und rennt zurück zum Wagen. Folgt ihm! Nun aber auf zur Farm, wo ihr die Baumaterialien in Sicherheit bringt.

Mission: Ein neues Jerusalem

Schaffe, schaffe, Häusle baue! Begebt euch zu Uncle und beginnt mit dem Bau des neuen Hauses. Uncle steht zwar nur rum und brüllt befehle, während John und Charles schuften, aber irgendjemand muss ja das Kommando haben.

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Hämmere die Nägel mit einer Genauigkeit von 80% ein

  • Schließe die Mission innerhalb von 3 Minuten und 30 Sekunden ab

Diese Mission besteht aus vielen kleinen Aufgaben, die ihr durch kurze Kommandos auf dem Joypad steuert. Die jeweiligen Aktionen werden euch am Bildschirmrand angezeigt. Für eine Goldwertung ist abseits der Gesamtzeit nur eines wichtig, nämlich dass ihr rhythmisch korrekt auf den Knopf zum Einhämmern der Nägel drückt (A-Knopf auf Xbox One, X-Knopf auf PS4). Nehmt euch den Rhythmus der Hintergrundmusik zu Hilfe. Inzwischen beobachtet ihr im Zeitraffer, wie Johns neues, prächtiges Haus entsteht. Gar nicht mal schlecht, die Hütte, auch wenn noch einiges fehlt. Zum Beispiel Möbel, eine Küche und so einiges mehr. Aber immerhin, der Rohbau steht.

Mission: Ein kleiner Gefallen für einen alten Freund

Uncle liegt auf einem Hügel im Farmgelände unter einem Baum und schläft. Weckt ihn. Er schlägt vor, eine vorgefertigte Scheune zu kaufen, damit John mit der Viehzucht beginnen kann. Reitet zusammen zum Holzverkäufer in Blackwater. Während Uncle Gehilfen für den Bau der Scheune suchen soll, hilft John Sadie bei einer weiteren Kopfgeldjäger-Mission.

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Bringe Cortez Männer innerhalb von 30 Sekunden dazu, aus Rhodes zu fliehen.

  • Lande fünf Kopfschüsse mit einem Scharfschützengewehr, während du Sadie Deckung gibst.

  • Töte vier Gegner, indem du aus der Hüfte schießt.

  • Schließe die Mission ab, ohne Gesundheitsgegenstände zu benutzen

Die gesuchte Person heißt Ramon Cortez. Er ist ein hohes Tier der mexikanischen Del-Lobo Bande. Reitet mit Sadie zum Zielort Painted Sky. Sadie überlässt euch das Durchsuchen der Scheune – und tatsächlich versteckt sich Cortez auch dort. Ihn zu überwältigen ist kein Problem. Fesselt ihn und bringt ihn zum neuen Sheriff von Rhodes. Unterwegs wird Cortez permanent versuchen, euch zu bestechen.

Der Sheriff bittet euch, mit ihm auf seine Gehilfen zu warten, die Cortez nach Saint Denis bringen sollen. Dort wartet der Galgen auf ihn. Doch es kommt nicht so weit, denn die Del-Lobo-Bande klopft an die Tür. Das gibt Ärger!

Sofern ihr eine Goldwertung für diese Mission abstauben wollt, müsst ihr die Mitglieder der Bande innerhalb von 30 Sekunden aus der Stadt jagen. Das ist gar nicht so schwer, denn schon beim Öffnen der Tür könnt ihr durch sofortiges Umschalten zu Dead Eye, drei von ihnen an der Türschwelle umpusten. Eilt dann hinaus auf die Straße und kümmert euch um den Rest.

Wie sich herausstellt, war der Angriff an der Tür ein Ablenkungsmanöver. Cortez wurde durch Sprengung der Zellwand befreit. Reitet ihm hinterher zu einem See. Dort bittet euch Sadie abermals um Arbeitsteilung. John hält Sadie per Scharfschützengewehr den Rücken frei. Keine schwierige Aufgabe, aber eine langwierige mit vielen Gegnern.

Sobald ihr die Stellung verlasst, solltet ihr beginnen, ein paar Mal aus der Hüfte zu schießen – das benötigt ihr für eine Goldwertung. Klappt auch ganz gut, so lange keine Felsen im Weg sind, hinter denen ihr normalerweise Deckung suchen solltet.

Ihr verfolgt Cortez zum besagten See. Sobald ihr all seine Schergen beseitigt habt, müsst ihr auf Cortez zielen, während er in einem Boot paddelt. Nach mehreren Drohungen schießt ihr (knapp daneben – ihr dürft Cortez nicht töten)

Eingeschüchtert kehrt Cortez um und lässt sich gefangen nehmen, schwört jedoch Rache an euch und an jedem der euch lieb ist. Bringt Cortez zurück zum Sheriff nach Rhodes, wo er augenblicklich in einem Gefängniswagen nach Saint Denis gefahren wird.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel