News - Red Dead Online : Endlich ist der richtige Battle-Royale-Modus da!

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Rockstar hat das erste Welle neuer Inhalte für die Red-Dead-Online-Beta veröffentlicht. Mit dabei: Der Battle-Royale-Modus Gun Rush.

Kurz vor dem Start von Red Dead Online hat Rockstar Games ihn bereits angekündigt, mit dem aktuellen Update halt der Battle-Royale-Modus Gun Rush endlich Einzug in den Wilden Westen. 32 Spieler tummeln sich in einem schrumpfenden Gebiet, sammeln Waffen und Munition und jagen sich gegenseitig, bis ein Gewinner feststeht. Das übliche also. Darüber hinaus besteht aber auch die Möglichkeit, in Teams gegeneinander anzutreten. In diesem Fall siegt die übrig bleibende Gruppe. Der bisher bereits bekannte Modus Make it Count wird bestehen bleiben und ergänzt, da es in ihm viel mehr um Survival-Elemente ging.

>> Red Dead Redemption 2: Sieht so die PC-Version aus?

Das heutige Update bringt aber noch einiges mehr: Ab sofort könnt ihr tägliche Herausforderungen absolvieren. Auch das Kopfgeldsystem wurde verbessert. Einige Änderungen erleichtern es euch auch, aggressive Spieler zu umgehen, beispielsweise seit ihr für andere Outlaws nur noch über kürzere Entfernung auf dem Radar zu erkennen.

Laut Rockstar wird Red Dead Online weiterhin für die nächsten Monate in der Beta-Phase bleiben. Das Studio plant, weitere neue Missionen, dynamischere Events, neue kompetitive Modi und neue Waffen sowie Kleidung nach und nach auszurollen.

Top 6 - Die besten Open-World-Spiele 2018
Open-World-Spiele werden immer schöner und umfangreicher. Diese 6 Giganten haben uns 2018 in ihren Welten versinken lassen. Wir warnen an dieser Stelle vor: Sag

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel