News - Red Dead Online : Jagd auf Cecil C. Tucker ab sofort eröffnet

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Es ist Dienstag und damit ist es wieder an der Zeit für neue Spielinhalte in Red Dead Online. Unter anderem gibt es wieder eine neue legendäre Kopfgeldjagd für euch.

Die nächste legendäre Kopfgeldjagd ist eröffnet und hat Cecil C. Tucker, seines Zeichens Brandstifter und Mörder auf der Flucht, zum Ziel. Die Zielperson ist erst 20 Jahre alt, hat aber bereits eine ansehnliche verbrecherische Vita vorzuweisen. Unter anderem hat er in den Slums von St. Denis einige Häuser in Brand gesteckt. Auf der Flucht hat er sich mit den Lemoyne Raiders verbündet; zuletzt wurde er in Fort Brennand nördlich von St. Denis gesichtet.

Die neue Kopfgeldjagd könnt ihr wie gewohnt in Angriff nehmen, indem ihr euch zur nächstgelegenen Steckbrieftafel begebt, die auf der Karte angezeigt wird. Kurze Zeit nach dem Abschluss einer legendären Kopfgeldjagd erscheint sie erneut an der Steckbrieftafel und kann mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad nochmal gespielt werden. Der Schwierigkeitsgrad wird durch Sterne auf dem Steckbrief angezeigt.

Auf der Xbox gibt es in dieser Woche außerdem einige exklusive Items, darunter Fähigkeitskarten oder das Emote "Schuss ins Blaue". Ergänzt wird das Ganze wie gewohnt durch neue Angebote im Katalog von Wheeler, Rawson & Co.

Die präsentierte Serie ist in dieser Woche "Last Stand"; dabei können sich gute Schützen besonders auszeichnen. Bis zum 21. Oktober stehen außerdem die Varianten der Shootout-, Eroberungs- und Eliminierungs-Serie im Fokus.

Red Dead Online - Frontier Pursuits Trailer
Das große Update zu Red Dead Online in der kommenden Woche wird samt Outlaw-Pass und mehr in diesem Trailer vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel