News - Roccat : Neue Version des Renga-Headsets veröffentlicht

    Von Kommentieren

    Nach dem Erfolg des ersten Renga aus dem Jahre 2016, veröffentlicht Roccat jetzt eine zweite Version des Stereo-Gaming-Headsets: Das Roccat Renga Boost.

    Das Roccat Renga Boost ist mit 50 mm Neodymium-Treibern ausgestattet, die für klare Höhen und satten Bass sorgen sollen. Neben der Ausrichtung der Treiber in der Ohrmuschel sollen die Belüftung der Ohrmuscheln, das ergonomische Kopfband, die soften Ohrpolster und das geringe Gewicht guten Tragekomfort gewährleisten. Das Headset wiegt lediglich 210 Gramm, soll aber dennoch robust sein.

    Über die Kabelfernbedienung kann die Lautstärke genauso wie die Mute-Funktion on-the-fly geregelt werden. Der Anschluss erfolgt über Klinkenstecker, sodass das Renga Boost mit PC, PS4, Mobile, Tablet und Xbox One Controller kompatibel ist.

    Für einen empfohlenen Verkaufspreis von 59,99 Euro ist das neue Roccat Stereo-Headset ab sofort im Handel sowie direkt beim Hersteller erhältlich.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel