News - Rocket League : Dritter Rocket Pass steht in den Startlöchern

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Vom Indie-Titel mauserte sich Rocket League einst zum Erfolgstitel und seither zum Dauerbrenner. Jetzt steht der Release des nächsten Rocket Pass bevor.

Das vor allen Dingen im Battle-Royale-Genre verbreitete Modell von regelmäßig neuen Pässen, die dann frische kosmetische Gegenstände mit sich bringen, wurde mittlerweile auch in Rocket League übernommen. Jetzt steht der Start des mittlerweile dritten Rocket Pass unmittelbar bevor.

Wie Entwickler Psyonix bekannt gegeben hat, startet die dritte Season des Rocket Pass ab dem 17. April 2019 durch. Spieler, die sich das gute Stück zum Preis von 9,99 Dollar erwerben, können sich in neuen wöchentlichen Herausforderungen bis zu 70 einzigartige neue Gegenstände zur Individualisierung sichern.

Neben der Premium-Version gibt es auch eine kostenfreie Variante des Rocket Pass, in dieser sind aber bei weitem nicht alle Gegenstände und Belohnungen enthalten, die die Premium-Version bereit hält. Zu den Neuheiten zählen frische Räder für eure Fahrzeuge, XP-Boosts oder sogar das komplett neue Guardian Battle-Car.

Bei den neuen Herausforderungen handelt es sich weitestgehend um Varianten bekannter In-Game-Challenges wie "Get 5 Saves, Assists or Goals in Casual Mode" oder "Play an Online Match with the Guardian Battle-Car".

Der Release des Rocket Pass 3 für Rocket League erfolgt am 17. April für PC, PS4, Xbox One und Switch; den passenden Trailer gibt es anbei für euch.

Rocket League - Rocket Pass Season 3 Trailer
Zum Dauerbrenner Rocket League steht nun der nächste Rocket Pass der Season 3 in den Startlöchern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel