News - Sid Meier's Civilization VI : Cooles Cross-Save-Feature mit der Switch

  • PC
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Strategie-Fans, die weiter Sid Meier's Civilization VI zocken, dürfen sich nun auf ein recht cooles neues Cross-Save-Feature freuen, wenn sie auch im Besitz einer Switch sind.

Auf dem PC erschien Sid Meier's Civilization VI bereits im Oktober 2016 und gilt seitdem - wie eigentlich immer schon zuvor - als einer der besten Vertreter des rundenbasierten Strategie-Genres. Im November 2018 erschien dann auch eine Switch-Variante des Titels, die sich dank der Hybrid-Plattform nun auch unterwegs zocken lässt. Und jetzt werden beide Spielversionen gewissermaßen zusammengeführt.

Wie nun nämlich bekannt gegeben wurde, unterstützt Civilization VI ab sofort ein neues Cross-Save-Feature zwischen PC und Switch. Dazu müsst ihr euren 2K-Account mit beiden Spielversionen des Strategietitels verlinken, wenn ihr diese besitzt. Anschließend könnt ihr eure Speicherstände von der jeweils anderen Spielversion online abrufen.

Dadurch wird es möglich, dass ihr nach einer längeren PC-Session in Civilization VI den Spielstand später unterwegs auf der Switch fortsetzt. Um von dem Feature zu profitieren, müsst ihr neben der Account-Verlinkung im Spiel selbst auch die Option für Multiplattform-Cloud-Saving aktivieren.

Einziger Wermutstropfen bisher: Die DLC-Erweiterungen zum Titel stehen bislang nur auf dem PC zur Verfügung und wurden noch nicht für die Switch veröffentlicht. Das neue Feature beschränkt sich insoweit auf das Basisspiel.

Sid Meier's Civilization VI: Gathering Storm - First Look: Aquitanien Trailer
Zum ersten Mal innerhalb der Reihe führt ein Oberhaupt zwei Nationen an: Eleonore von Aquitanien leitet die Geschicke von England und Frankreich.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel