Komplettlösung - Sinking Island: Mord im Paradies : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Kapitel 1: Tag 1

Rätsel 2: Wer war zur Tatzeit an der Schildkrötenplattform?

Zeitrahmen: 90 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Sinking Island: Mord im Paradies
Klettert die Strickleiter hinauf. Nachdem ihr von Nolent die Gästeliste und euren Zimmerschlüssel erhalten habt, springt die Szene zu Nahaufnahmen von Spuren auf dem Boden. Macht ein Foto hiervon. Rechts von den Spuren findet ihr Perlen von einer Halskette, die ihr aufnehmen solltet. Geht dann nach vorne zum Rollstuhl und betrachtet ihn genauer. Am Felsen hinter ihm findet ihr Blutspuren, die ihr fotografiert. Vor dem Rollstuhl findet ihr ein Kettenstück, das ihr aufnehmt. Mit der linken Armlehne könnt ihr interagieren und stellt fest, dass ein Stück fehlt. Am linken hinteren Bügel findet ihr Fingerabdrücke. Ihr benötigt aber Graphitpulver, um diese zu nehmen (Hinweis, dieses im Büro des Architekten zu finden).Verlasst das Bild und geht nach hinten. Folgt im nächsten Bild den Rollstuhlspuren. Geht dann nach links. Im nächsten Bild findet ihr auf dem kleinen Felsen links ein Stück Stoff, das ihr mitnehmt. Geht dann wieder nach rechts und folgt den Spuren nach links.
Sinking Island: Mord im Paradies
Sucht unter dem Torbogen im nächsten Bild in der Nahaufnahme nach Spuren und fotografiert die Fußabdrücke. Geht dann nach vorne. Verfolgt noch nicht das Mädchen, sondern hört euch erst einmal den Dialog von Sonja und Lorenzo an und sprecht dann mit Sonia. Nachdem ihr ihre Hände fotografiert habt, redet weiter mit ihr und macht ein Foto von ihren Fußabdrücken. Sprecht sie dann noch einmal an. Befragt sie nach allen Hinweisen, die unten angezeigt werden (Benutzt den Notizblock dreimal). Fragt sie dann nach Nolent und klickt daraufhin die Puzzleteile durch. Befragt als Nächstes den Architekten Lorenzo. Macht Fotos von seinen Schuhen und redet noch mal mit ihm. Befragt ihn nach allen unten angezeigten Hinweisen (so lange, bis diese verschwinden). Fragt ihn dann nach Sonia und Nolent. Fragt dann die Puzzleteile durch. Wo ihr schon einmal da seid, könnt ihr Sonia jetzt noch nach Lorenzo fragen.
Sinking Island: Mord im Paradies
Geht nun die Treppe hoch und folgt dann dem Weg nach hinten. Geht nach rechts und auf das Mädchen zu. Folgt ihr den Strand entlang, bis ihr zu Kolios Hütte kommt. Redet dort mit Baina und macht ein Foto von ihren Händen. Untersucht dann den Boden rechts von der Treppe und macht ein Foto von Bainas Fußabdrücken. Redet nun mit Kolio und fotografiert seine Schuhe. Stellt ihm einige Fragen (klickt wie gehabt einfach alles durch). Fragt ihn dann nach allen angezeigten Personen. Fragt anschließend die Puzzleteile durch. Geht nun in die Hütte. Öffnet die Kiste rechts von euch. Öffnet beide Schatullen. In Kolios findet ihr einen Brief von Walter Jones an Kolio. In Bainas eine Perlenkette und einen Ring. Nehmt diese Beweisstücke an euch. In der Hinweisdatenbank im PPA könnt ihr nun die Perlen und die Kette miteinander vergleichen. Wo ihr schon einmal dabei seid, könnt ihr auch gleich das Foto von Jones' Gesicht und Bainas Händen vergleichen, ebenso die Fußabdrücke von Baina und die Spuren von nackten Füßen unter der Laube.
Sinking Island: Mord im Paradies
Verlasst die Hütte und geht den Strand entlang zum Hotel zurück. Betretet die Lounge und geht dann nach rechts und zum Fahrstuhl links. Fahrt in den 18. Stock und geht nach links zum nächsten Fahrstuhl. Fahrt in den 22. Stock und betretet Lorenzos Büro. Öffnet den Schrank rechts und nehmt das graue Jackett. Vergleicht das Jackett in der Hinweisdatenbank mit dem Stofffetzen. Wo ihr schon einmal da seid, öffnet auch den linken Schrank und nehmt die Medaille mit. Geht dann die Treppe hinunter und weiter nach vorne und öffnet die obere Schublade des Schreibtischs rechts und nehmt das Papier mit (Akte über die Entlassung von Angestellten). Öffnet die untere Schublade und nehmt die Akte Sagorah-Turm an euch. Greift euch dann den Bleistift vom Schreibtisch (er befindet sich nun im Inventar) und steckt ihn in den Anspitzer und benutzt diesen. Öffnet die Schublade des Anspitzers und entnehmt das Graphitpulver. Nehmt auch noch den Papierblock links neben dem Drucker mit.
Sinking Island: Mord im Paradies
Verlasst jetzt das Hotel und geht wieder zum Tatort mit dem Rollstuhl zurück. Benutzt dort das Graphitpulver mit den Fingerabdrücken am linken Bügel und macht ein Foto. Geht nun noch einmal zu Kolios Hütte und nehmt Bainas Fingerabdrücke und vergleicht sie in der Hinweisdatenbank. Geht ins Hotel zurück und sucht Nolent. Seinen aktuellen Aufenthaltsort erfahrt ihr in der Personendatenbank. Wahrscheinlich ist er in der Bibliothek im 21. Stockwerk. Redet dort mit Nolent und fotografiert seine Schuhe. Vergleicht das Foto mit den Schuhabdrücken unter der Laube. Redet dann mit Nolent. Er sagt euch, dass er Baina und Lorenzo am Tatort gesehen hat. Sucht anschließend Lorenzo und redet mit ihm. Er wird zugeben, dass er am Tatort war und dass er Nolent gesehen hat.

Fügt folgende Hinweise in die Lösungsfelder ein:

  • Das Foto von Bainas Fußabdrücken unter der Laube.
  • Das Vergleichsbild von Bainas Perlenkette.
  • Das Foto von Bainas Fingerabdrücken am Rollstuhl.
  • Das Foto von Nolents Fußabdrücken unter der Laube.
  • Das Vergleichsbild von Lorenzos Jackett.
  • Nolents Aussage, er hätte Baina gesehen.
  • Nolents Aussage, er hätte Lorenzo gesehen.
  • Lorenzos Aussage, er hätte sich hinter den Felsen versteckt.
  • Lorenzos Aussage, er hätte Nolent getroffen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel