News - Pigeon Simulator : I-am-Bread-Macher kündigen Taubenkackspiel an!

    Von Kommentieren

    Wie ist das Leben als Taube? Der Pigeon Simulator der Bossa Studios ermöglicht es euch, Passanten so richtig auf die Nerven zu gehen.

    Bienen-Simulatoren, Landwirtschafts-Simulatoren und jetzt auch noch Tauben-Simulatoren. Bossa Studios (Surgeon Simulator; I am Bread) lassen euch nun das Leben eines städtischen Federviehs nacherleben. Und das schließt alles ein, was man mit Tauben assoziiert: Essenskrümel aufsammeln, fliegen, Passanten mit Skateboards verprügeln, Abstürze und sogar Explosionen.

    Und natürlich können wir nicht von Tauben sprechen, ohne ihre Angewohnheit zu erwähnen, unbehelligte Passanten mit einem gezielten Treffer aus ihren Ausscheidungen direkt auf den Kopf zu bedenken. Genau daraus wurde nämlich ein eigenes Spielelement gemacht. Mit allerhand Unfug im Kopf macht ihr im Pigeon Simulator die Stadt Barnardshire unsicher.

    Viele Informationen gibt es noch nicht über den Simulator, auch noch keinen Release-Termin. Mit diesem Kuriosum dürften die Bossa Studios aber einmal mehr für Aufmerksamkeit sorgen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel