News - C64 : Kult-Plattform kehrt in voller Größe zurück

    Von Kommentieren

    Retro-Fans aufgepasst: Mit dem Commodore 64 kehrt noch in diesem Jahr eine Neuauflage der klassischen Plattform zurück - dieses Mal sogar in echter Größe!

    Die älteren Zocker unter uns kennen ihn noch, den Commodore 64 aka C64. Der Heimcomputer ging einst als absolute kultige Spieleplattform in die Geschichte ein - und in Kürze könnt ihr noch einmal in dieses goldene Spielezeitalter eintauchen.

    Jetzt wurde nämlich eine Neuauflage des C64 angekündigt, wobei es sich dieses Mal nicht um eine Mini-Version handelt, sondern um ein Comeback der Plattform in der ursprünglichen Grüße. Der Retro-PC wird pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2019 in Europa und Großbritannien zu haben sein; für die Entwicklung zeichnet Retro Games verantwortlich.

    Wenngleich die Optik der des Vorgängers aus den 80er Jahren gleicht, so hat Retro Games der Neuauflage doch einige aktuelle technische Features verpasst. So gibt es eine vollständige Tastatur, eine überarbeitete Version des Micro Switch Classic Joystick (via USB) sowie eine Bildausgabemöglichkeit via HDMI. Zudem dürft ihr zwischen den drei verschiedenen Modi C64 Basic (Original), VIC20 Basic oder Game Carousel wählen.

    Was das Spiele-Line-up betrifft, so gibt es 64 vorinstallierte klassische C64-Titel, die sowohl mit 50Hz als auch 60Hz mit optionalen CRT-Filtern bzw. Screen-Modi gezockt werden dürfen. Mit dabei sind echte Retro-Perlen wie Boulder Dash, aber auch Neuzugänge wie Attack of the Mutant Camels oder das erst unlängst veröffentlichte Galencia. Mit Planet of Death gibt es sogar ein vollwertiges Text-Adventure.

    Via USB-Flash-Laufwerk sollt ihr sogar alte C64- und VIC20-Spiele laden können. Die Plattform kostet 119,99 Euro und kommt mit HDMI-Kabel, USB-Stromkabel und USB-AC-Adapter daher. Den Vertrieb in Europa übernimmt Koch Media. Die Veröffentlichung ist für den 05. Dezember 2019 vorgesehen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel