News - Sony : Kauft GTA-Publisher Take-Two auf? [UPDATE]

    Von Kommentieren

    PlayStation-Hersteller Sony könnte in der Spielebranche für einen Paukenschlag sorgen, denn laut einem neuen Bericht gibt es wohl ernsthafte Überlegungen, sich Take-Two Interactive samt Grand Theft Auto einzuverleiben.

    Das noch relativ junge Jahr 2019 ist ab sofort um ein wirklich wildes Gerücht reicher. Laut einem Bericht von Market Watch gibt es nämlich bei Sony ernsthafte Überlegungen, Publisher Take-Two Interactive aufzukaufen und einzuverleiben. Dem Unternehmen gehören bekanntermaßen auch Rockstar Games und 2K Games an, womit sich Sony auch die Rechte an einigen der größten Spielemarken überhaupt sichern würde, darunter Grand Theft Auto, Red Dead Redemption oder NBA 2K.

    Laut Joel Kulina, seines Zeichens Head of Technology und Media Trading bei den renommierten Marktbeobachtern und Analysten von Wedbush Securities, befindet sich Sony "in fortgeschrittenen Gesprächen auf Führungsebene, um Take-Two Interactive zu erwerben". Dabei soll es um einen Cash-Deal gehen, wobei noch unklar ist, ob und wie Sony diesen potentiellen Kauf in Anbetracht des Wertes von Take-Two Interactive konkret stemmen will.

    Kurze Zeit nachdem die Gerüchte in Umlauf gelangten, schoss die Aktie von Take-Two um satte 5,4 Prozent nach oben. Ansonsten gibt es zu diesem Bericht aber noch keinerlei offizielle Stellungnahmen, so dass abzuwarten bleibt, ob wirklich etwas dran ist. Bereits in der Vergangenheit gab es größere Übernahmegerüchte, die sich nie manifestierten. Unter anderem sollte Microsoft auch einmal einen Kauf von Electronic Arts in Betracht ziehen. Daraus wurde bekanntermaßen bis heute nichts.

    Wir halten euch über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden. Sollte es wirklich so kommen, dann würde Sony zu einem noch größeren Player in der Spielebranche werden als ohnehin schon.

    UPDATE: Juji Nakamura von Bloomberg will direkt von Sony erfahren haben, dass den Berichten nichts Wahres zu entnehmen sei, so schreibt er auf Twitter. Natürlich kann es dennoch sein, dass einfach zum aktuellen Zeitpunkt über besagte Pläne geschwiegen wird.

    Top 10 - Open-World-Spiele
    Nach Red Dead Redemption 2 wird das Genre der Open-World-Spiele nie mehr so sein, wie es mal war. Zeit also, eine Bilanz zu ziehen und die bisher besten Spiele

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel