News - PlayStation Plus : Diese zwei Titel gibt es im Oktober gratis

  • PS4
  • PS3
  • PSV
Von Kommentieren

Sony hat nicht nur den Release-Termin von The Last of Us: Part II bekannt gegeben, sondern zuvor auch das Line-up bei PlayStation Plus im kommenden Monat Oktober - und das wiederum kann sich durchaus sehen lassen!

Auch im kommenden Monat bekommen Abonnenten von PlayStation Plus wieder zwei kostenfreie PS4-Titel an die Hand. Sport-Fans dürfen sich dabei über MLB 19: The Show freuen und sich eine gepflegte Partie Baseball zu Gemüte führen. Es handelt sich um den aktuellen Teil der vor allen Dingen in den Vereinigten Staaten populären Reihe vom San Diego Studio, welcher euch auch die größten Momente aus der MLB-Geschichte nacherleben lassen.

Passend zum Start von MLB 19: The Show bei PlayStation Plus soll es im Oktober auch neue Spielinhalte geben, darunter den legendären Ted Williams, seines Zeichens einer der größten Baseball-Spieler aller Zeiten. Zudem könnt ihr Momente aus den Playoffs der 2019er Saison nacherleben.

Für deutsche Spieler aber fast interessanter und sicherlich das Highlight im Oktober wird der zweite Titel. Bei diesem handelt es sich um The Last of Us: Remastered, so dass ihr euch gebührend auf den Release des Nachfolgers The Last of Us: Part II im Februar 2020 vorbereiten könnt.

Es handelt sich dabei um die aufpolierte PS4-Neuauflage des Spiels, in dem ihr Joel und Ellie auf ihrer epischen Reise begleitet. Auch The Last of Us: Left Behind ist im Angebot bereits enthalten.

Beide Spiele stehen bereits ab dem 01. Oktober im PlayStation Store für Abonnenten zum Download bereit; das Angebot läuft dann bis zum 04. November 2019, an dem es dann die nächsten kostenfreien Titel für Abonnenten gibt. Bis zum Oktober könnt ihr noch die aktuellen PS-Plus-Angebote Batman: Arkham Knight und Darksiders III zulegen.

The Last of Us: Remastered - Left Behind Standalone DLC Trailer
Der Zusatzinhalt Left Behind zu The Last of Us ist ab sofort auch als eigenständig lauffähige Fassung erhältlich.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel