News - Star Citizen : Update bringt Planeten im Coruscant-Stil

  • PC
Von Kommentieren

Cloud Imperium Games werkelt weiter fleißig an der Fertigstellung des Weltraum-Titels Star Citizen und hat jetzt das nächste große Update für die aktuelle Alpha-Version angekündigt.

Der neueste Patch wird die Alpha von Star Citizen auf dem PC auf die Versionsnummer 3.5 hieven und allerhand neue Features mit sich bringen. Dabei ist vor allen Dingen eine neue Spielwelt innerhalb des Universums erwähnenswert: ArcCorp.

Bei ArcCorp handelt es sich um einen Planeten, der durch und durch von mit Hochhäusern und Gebäuden übersäht ist und damit Coruscant aus Star Wars alle Ehre machen dürfte. Zu finden wird ArcCorp künftig im Stanton-System im Spiel sein. Die Hauptlandezone findet sich in Area18 und kann von den Spielern anschließend bereits erkundet werden. Dort können auch Aufträge von einem NPC entgegen genommen werden.

Der neue Planet ist aber nicht das einzige Feature in Version 3.5, denn künftig werdet ihr außerdem auch mit weiblichen Avataren im Spiel antreten können. Diese Erweiterung ist Teil des überarbeiteten Systems zur Charakter-Erstellung, das darüber hinaus weitere neue Optionen bereit halten wird. Auch ein neues Flug-Kontrollsystem und sechs neue Raumschiffe werden zudem mit von der Partie sein.

Ein Zeitfenster für die Veröffentlichung der neuen Alpha-Version 3.5 gibt es seitens der Macher indes noch nicht. Daneben arbeiten die Macher im Übrigen auch eifrig weiter an der Fertigstellung des Singleplayer-Parts Squadron 42, der eigenständig im Jahr 2020 veröffentlicht werden soll. An Star Citizen selbst wird bereits seit 2012 gewerkelt.

Star Citizen - Drake Interplanetary Buccaneer Trailer
Mit der Buccaneer von Drake Interplanetary wird euch hier das nächste Schiff aus Star Citizen präsentiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel