News - Star Wars Jedi: Fallen Order : Bestätigt: PS4 Pro und Xbox One X erhalten Optimierungen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Im November erscheint das vielversprechende Star Wars Jedi: Fallen Order - und Inhaber einer PS4 Pro oder einer Xbox One X dürfen sich dann besonders freuen. Nun wurde nämlich bestätigt, dass das Actionspiel für die leistungsstärkeren Konsolen besonders optimiert wird.

Solltet ihr eine PS4 Pro oder eine Xbox One X besitzen und am 15. November 2019 mit einer Anschaffung von Star Wars Jedi: Fallen Order liebäugeln, dann dürft ihr frohlocken. Electronic Arts und Respawn Entertainment wollen die zusätzliche Power der beiden Plattformen nämlich auch wirklich ausnutzen und liefern eine besondere Optimierung gleich mit.

Wie ihr das aus anderen Top-Titeln gewohnt seid, könnt ihr in Star Wars Jedi: Fallen Order später aus zwei verschiedenen Modi auf PS4 Pro und Xbox One X wählen. Im Modus "Quality" wird die Framerate auf 30 Bilder pro Sekunde begrenzt, Auflösung und Grafikqualität fallen jedoch besser aus als auf den regulären Konsolen.

Daneben gibt es auch den Modus "Performance", der auf eine verbesserte Auflösung und Optik verzichtet, euch dafür aber 60 fps bietet. Das ist zumindest das Ziel der Entwickler, wie Producer Paul Hatfield von Respawn Entertainment nun in einem Statement bestätigt. Allerdings räumt er ein, dass es nicht in jeder Spielsituation möglich sein wird, diese Marke zu erreichen.

Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint am 15. November 2019 nicht nur für PS4 und Xbox One, sondern auch für den PC.

Top 10 - Die letzten PS4-Knaller
Die PlayStation 5 steht praktisch in den Startlöchern, aber vorher feiert die PS4 noch ihren Abschied. Diese Kracher erscheinen noch für die aktuelle Sony-Konso

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel