News - Starlink: Battle for Atlas : Kein weiterer Nachschub für Toys-to-Life-Titel

  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Auch Ubisoft wollte ein Stück vom Kuchen im einst so florierenden Toys-to-Life-Genre um Skylanders und Co. abhaben, weshalb man im Oktober Starlink: Battle for Atlas auf den Markt brachte. So ganz scheint der Plan aber nicht aufgegangen zu sein.

Ubisoft dürfte durchaus recht ansehnliche Hoffnungen gehabt haben, als man im vergangenen Jahr Starlink: Battle for Atlas an den Start brachte. In bester StarFox-Manier sollte der Titel zusätzlich das Toys-to-Life-Genre für sich entdecken und so für Furore sowie satte Umsätze sorgen. Allerdings zieht Ubisoft noch schon überraschend frühzeitig weitestgehend den Stecker.

In einem Blog-Eintrag auf der offiziellen Webseite zum Spiel bestätigt der Entwickler und Publisher nun, dass man keinerlei weitere physische Spielzeuge zu Starlink: Battle for Atlas veröffentlichen wird, das Toys-to-Life-Konzept also jetzt schon begräbt - rund ein halbes Jahr nach dem ursprünglichen Release.

Immerhin: Frische digitale Inhalte soll es noch geben; ein größeres Update soll insoweit noch im laufenden Monat April veröffentlicht werden. Im Übrigen heißt es im offiziellen Statement: "Trotz der immensen und anhaltenden Unterstützung von unseren Spielern, liegen die Verkaufszahlen von Starlink: Battle for Atlas unterhalb der Erwartungen. In Folge dessen haben wir kürzlich die Entscheidung getroffen, keine zusätzlichen physische Spielzeuge zum Frühjahrs-Update sowie in der Zukunft zu veröffentlichen."

Damit dürfte das Toys-to-Life-Genre vermutlich auch insgesamt mehr oder weniger begraben sein, denn auch die einst so erfolgreichen Serien Skylanders oder LEGO Dimensions haben nicht mehr den großen Stellenwert, wie noch vor kurzer Zeit. Bleibt abzuwarten, wie lange und inwieweit Starlink in Zukunft nun auch noch digital unterstützt wird.

Starlink: Battle for Atlas - Kostenlose Toys-Probeversion Trailer
Vom 18. Januar um 09:00 Uhr bis zum 21. Januar um 09:00 Uhr könnt ihr Starlink: Battle for Atlas mit dem Lance Starship Paket kostenlos ausprobieren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel