News - Starlink: Battle for Atlas : PC-Fassung und DLC kommen + exklusive Switch-Inhalte

  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Ubisoft mag das Toys-to-Life-Konzept von Starlink: Battle for Atlas nicht mehr weiter verfolgen, neue Inhalte für den erst 2018 veröffentlichten Titel gibt es aber weiterhin.

Per Pressemitteilung hat der Entwickler und Publisher nun das umfangreiche Inhalts-Update "Crimson Moon" angekündigt. Das Update soll ab dem 30. April in der kommenden Woche für Switch, PS4 und Xbox One erhältlich sein und euch auf den mysteriösen Purpurmond verschlagen.

Zudem ist der DLC auch in der neuen PC-Fassung enthalten, die am 30. April 2019 erscheint. Diese neue PC-Version bietet im Übrigen die gleichen Inhalte wie die Konsolenvariante und wird außerdem auch den DualShock, den Xbox One Controller sowie das rein digitale Spielerlebnis unterstützen.

Zurück zum DLC: In diesem könnt ihr die Arena der Outlaw Games erkunden. Zudem gibt es nagelneue Rennstrecken für ein oder zwei Spieler mit geteiltem Bildschirm. Im Crimson Kolosseum müsst ihr euch zudem gegen immer stärker werdende Wellen von Feinden durchsetzen. Fünf neue Piloten, drei neue Raumschiffe und elf neue Waffen runden den DLC neben neuen Story-Missionen und wöchentlichen Herausforderungen ab.

Switch-Spieler erhalten zudem Exklusivinhalte, indem sie die Kontrolle über das Team der Star-Fox-Teammitglieder Peppy, Falco und Slippy übernehmen dürfen. Das Star-Wolf-Team wird in einer Reihe von Missionen mit Hilfe der drei neuen Piloten gejagt. Jedes der Teammitglieder verfügt über einen eigenen Spezialfähigkeiten- und Fertigkeitenbaum.

Starlink: Battle for Atlas - Crimson Moon DLC Trailer
In einem DLC bekommt ihr neue Abenteuer auf dem mysteriösen Purpurmond spendiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel