News - Steep : Season 10 lockt mit Breakpoint-Cross-Over

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Ubisoft läutet im Extremsportspiel Steep die mittlerweile zehnte Season ein und hat sich dafür wieder einmal ein frisches Cross-Over einfallen lassen - dieses Mal mit dem kommenden Ghost Recon Breakpoint.

In Season 10 von Steep werdet ihr erstmals dank der neuen Aktion auch als Elite-Spec-Ops Ghost die verschneiten Hänge des Spiels herunter rasen können. Der Startschuss für die neue Staffel ist am heutigen 03. September gefallen und die Cross-Over-Promo wird nun bis zum 01. Oktober andauern. Wer sich in diesem Zeitraum den Ghosts auf den Berggipfeln anschließt, der kann sich auch ein exklusives Nomad-Ausrüstungsset sichern.

Die Ausrüstungsteile können durch das Abschließen von wöchentlichen Herausforderungen im Ubisoft Club und anderen spielinternen Aktivitäten, sowie durch das Befahren der Steep World Tour im September, freigeschaltet werden.

Im Zeitraum vom 05. bis 09. September kann außerdem das Japan-Ticket kostenfrei eingelöst werden. Dieses Ticket gewährt euch den dauerhaften und kostenlosen Zugang zur Japan-Karte. Es handelt sich um die letzte Chance, das Ticket im In-Game-Store zu erhalten.

Sobald das Japan-Ticket freigeschaltet wurde, erhaltet ihr freien Zugang zur Steep World Tour. Der Wettbewerb findet vom 06. bis 22. September statt und besteht aus drei Abschnitten: Qualifikationen vom 06. bis 09. September, Wettbewerb vom 13. bis 16. September und das Finale vom 20. bis 22. September. Ihr erhaltet das Ausrüstungsset und das Outfit von Nomad durch die Teilnahme an einzelnen Abschnitten. Einen Trailer zur Season 10 könnt ihr euch anbei ansehen.

Steep - Season 10 Breakpoint Trailer
In Season 10 wird es in Steep ein Cross-Over mit dem kommenden Ghost Recon Breakpoint geben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel