News - Stranger Things 3: The Game : Spielumsetzung zur dritten Staffel im Anflug

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Auch Telltale Games werkelte vor seinem Aus an einem Spiel zu "Stranger Things", doch die Netflix-Serie erhält erstmal eine andere Spielumsetzung passend zur neuen dritten Staffel.

Im Rahmen der Game Awards 2018 wurde ein neues Spiels zur Netflix-Serie "Stranger Things" angekündigt. Stranger Things 3: The Game widmet sich dabei explizit der neuen dritten Staffel und greift deren Ereignisse auf. Es handelt sich aber nicht unbedingt um ein Spiel, wie ihr es vielleicht erwartet hättet.

Die neue Umsetzung setzt nämlich auf einen Retro-Look mit 16-Bit und eine Top-Down-Perspektive. Spielerisch handelt es sich insoweit um ein Actionspiel vergangener Tage, in dem ihr die Rollen der Hauptprotagonisten aus der Serie selbst übernehmt und die Ereignisse der dritten Staffel nacherlebt. Worum sich der Plot konkret drehen wird, ist noch nicht bekannt.

Stranger Things 3: The Game ist nicht das erste Spiel innerhalb des Universums. Das auch für den neuen Teil zuständige Entwicklerstudio BonusXP hatte schon mit Stranger Things: The Game ein ähnliches Top-Down-Spiel auf mobilen Plattformen veröffentlicht, das sehr lose die Ereignisse der ersten Staffel aufgriff.

Der neue Titel kommt nun für PC, PS4 und Xbox One heraus. Einen Release-Termin nannte man zunächst nicht, es ist jedoch davon auszugehen dass der Titel pünktlich zur dritten Serienstaffel im Jahr 2019 erscheinen wird.

Stranger Things 3 - The Game Awards 2018 Trailer
Auf den Game Awards 2018 wurde Stranger Things 3 angekündigt, der dritte Teil zur gleichnamigen Erfolgsserie.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel