News - Super Mario Maker 2 : So viele Features sind völlig neu + neues Online-Angebot

  • NSw
Von Kommentieren

Super Mario Maker 2 wird eine ganze Reihe neuer Features bekommen, die eure Baumöglichkeiten enorm erweitern. Darüber hinaus hat Nintendo in der dedizierten Direct auch ein neues verlockendes Angebot exklusiv für Nintendo-Switch-Online- Mitglieder

In der aktuellen Video-Präsentation Super Mario Maker 2 Direct gab Nintendo neue Details zu Super Mario Maker 2 bekannt. Zu den gezeigten Neuerungen gehören unter anderem zusätzliche Levelelemente und Werkzeuge, ein neuer Story-Modus mit über 100 von Nintendo kreierten Kursen, neue Umgebungen und Online-Funktionen sowie Optionen für das gemeinsame Bauen und Spielen.

Was ist neu? Es gibt neue Streckenelemente, Werkzeuge und Funktionen, die ihr für eure selbstgebauten Level nutzen können.

  • Abhänge: Abschüssige Oberflächen und sanfte Abhänge lassen sich jetzt erstellen.
  • Sonne: Die böse Sonne aus Super Mario Bros. 3 ist wieder da
  • EIN/AUS-Schalter: Wird er gedrückt, werden alle roten Blöcke deaktiviert und die blauen aktiviert – und umgekehrt. Damit lassen sich Puzzles und Hindernisse schaffen.
  • Wasserstand: Auf Wald-Kursen kann der Wasserstand nach Belieben angepasst werden, so dass zum Beispiel nur ein Teil des Levels unter Wasser steht. Zudem kann auch eingestellt werden, dass sich der Pegel unterschiedlich schnell verändert. 
  • Riesen-Kugelwilli: Die rote Variante dieses klassischen Super Mario-Gegners verfügt über eine Zielfunktion, mit der sie Mario verfolgen kann.
  • Zu zweit bauen: Zwei Spieler können sich je einen Joy-Con schnappen und gemeinsam Level konstruieren.

Darüber hinaus wird es einen Abenteuermodus geben, der sich komplett offline spielen lässt. Dabei hilft Mario Prinzessin Peach, ihr Schloss wiederaufzubauen. Dazu braucht er Münzen, die er sich wiederum mit Gelegenheitsjobs in unterschiedlichen Parcours verdient.

  • Super Mario Maker 2 - Screenshots - Bild 1
  • Super Mario Maker 2 - Screenshots - Bild 2
  • Super Mario Maker 2 - Screenshots - Bild 3
  • Super Mario Maker 2 - Screenshots - Bild 4
  • Super Mario Maker 2 - Screenshots - Bild 5
  • Super Mario Maker 2 - Screenshots - Bild 6
  • Super Mario Maker 2 - Screenshots - Bild 7
  • Super Mario Maker 2 - Screenshots - Bild 8
  • Super Mario Maker 2 - Screenshots - Bild 9

 

Zusätzlich zu den Umgebungen aus dem Vorgänger in Super Mario Maker 2 nun auch die Themen Wüste, Schnee, Wald oder Himmel für eure Werke nutzen. Neu ist auch das Element Mond: Mit ihm wird der Tag zur Nacht. Abhängig von der Umgebung geschehen dann unterschiedliche Dinge. Schwebende Gumbas, schummriges Licht im Spukhaus oder ein Sandsturm in der Wüste erwarten euch. Auch einige Items können sich nachts verwandeln.

Neu ist auch das Super Mario 3D World Thema, das aufgrund einzigartiger Mechaniken nicht mit den anderen Themen kompatibel ist. Spannend ist vor allem der neue Multiplayer-Modus, in dem ihr mit bis zu vier Spielern Level aus aller Welt kooperativ oder kompetitiv meistern könnt. Super Mario Maker 2 erscheint am 28. Juni.

Unabhängig vom Super Mario Maker 2 haben Nintendo Switch Online-Mitglieder die Möglichkeit, zwei Nintendo Switch-Game-Coupons zum Preis von 99 Euro zu erwerben. Diese Gutscheine können im Nintendo eShop für die Download-Version von Spielen eingelöst werden, die im Angebot des Programms enthalten sind. Damit erhalten Mitglieder zwei Spiele zu einem reduzierten Preis.

Wer zum Beispiel einen Gutschein bei der Vorbestellung von Super Mario Maker 2 einsetzt und den anderen nutzt, um Super Smash Bros. Ultimate herunterzuladen, spart 30,98 Euro gegenüber dem kombinierten regulären Nintendo eShop-Preis. Die Gutscheine bleiben nach ihrem Kauf ein Jahr gültig und müssen nicht gleichzeitig eingelöst werden. Danach scheinen die 99 Euro nach aktuellem Kenntnisstand zu verfallen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel