News - Super Smash Bros. Ultimate : Banjo & Kazooie verfügbar + vierter DLC vorgestellt

  • NSw
Von Kommentieren

Super Smash Bros. Ultimate war in der Direct-Ausgabe heute Nacht ein großes Thema, schließlich wurden Banjo & Kazooie ausführlich vorgestellt und direkt auch veröffentlicht. Außerdem steht nach vorherigen Gerüchten nun der vierte DLC-Charakter fest.

Nintendo hat Wort gehalten und sich heute Nacht auch Super Smash Bros. Ultimate wieder ausführlich gewidmet. Director Masahiro Sakurai ließ es sich dabei nicht nehmen, die zuvor angekündigten Charaktere Banjo und Kazooie ausführlich vorzustellen; das entsprechende Video könnt ihr euch im Rahmen dieser Meldung ansehen.

Besser noch: Man nannte für den dritten Charakter-DLC nicht nur einen Release-Termin, sondern hat Banjo und Kazooie auch direkt verfügbar gemacht. Inhaber des Spiels können sich den neuen DLC nach Joker aus Persona im April und Hero aus Dragon Quest im Juli nun zulegen. Im neuen "Challenger Pack" rund um Banjo und Kazooie sind nicht nur die neuen Kämpfer, sondern auch eine neue Stage (Sprial Mountain) und eine neue Musikauswahl enthalten.

Super Smash Bros. Ultimate - Nintendo Direct 04.09.2019 Banjo & Kazooie Trailer
Im Rahmen der Direct-Konferenz heute nacht hat Masahiro Sakurai Banjo & Kazooie in Super Smash Bros. Ultimate ausführlich vorgestellt.

Der Fighter Pass wird auch noch weitere neue Charaktere mit sich bringen und der vierte DLC wurde nach vorherigen Gerüchten nun bestätigt. Die Spekulationen um einen SNK-Charakter haben sich bestätigt, denn es handelt sich um Terry Bogard, der zuvor in einigen SNK-Prügelspiele zu sehen war, erstmals im 1991 veröffentlichten Fatal Fury: King of Fighters. Weitere Details zu Bogard stehen gegenwärtig noch aus.

Zu guter letzt wurde auch ein neues Kostümpaket für den Mii-Kämpfer veröffentlicht; den entsprechenden Trailer gibt es ebenfalls anbei für euch.

Super Smash Bros. Ultimate - Mii Fighter Costumes #3 Trailer
Für Super Smash Bros. Ultimate steht der nächste Schwung an Kostümen für die Mii Fighter zur Verfügung.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel