News - Surviving the Aftermath : Nach Surviving Mars: Franchise wird fortgesetzt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nach dem Erfolg mit Surviving Mars hat Paradox Interactive nun die Fortsetzung des Franchise angekündigt. Im kommenden Jahr soll demnach Surviving the Aftermath veröffentlicht werden.

Paradox Interactive hat vor der PDXCON die Fortsetzung des Surviving-Franchise nach Surviving Mars angekündigt. Ende des kommenden Jahres 2020 soll Surviving the Aftermath für Furore sorgen. Der Release ist für PC (via Epic Games Store), Xbox One und PS4 geplant.

Bei Surviving the Aftermath wird sich um ein Survival-Aufbauspiel mit postapokalyptischen Setting handeln. Wer den neuen Teil des Franchise schon vorab zocken möchte, wird das anhand einer Early-Access-Version via Epic Games Store und Xbox Game Preview später noch in diesem Jahr tun können. Weitere Details diesbezüglich sollen am Samstag, den 19. Oktober auf der PDXCON 2019 in Berlin bekannt gegeben werden. Einen ersten Teaser könnt ihr euch weiter unten ansehen.

Das erste Spiel der Reihe hieß Surviving Mars und wurde von Haemimont Games entwickelt. Der Titel verzeichnete im Jahr 2019 ein Rekordwachstum  seit dem Release der Erweiterung "Green Planet" und hat das Achtfache an aktiven Spielern pro Monat erreicht.

Nikhat Ali, Lead Producer beider Titel, sagt zur heutigen Ankündigung: "Angesichts der atemberaubenden Wachstumsrate von Surviving Mars in diesem Jahr, ist uns bewusst geworden, dass wir etwas Außergewöhnliches erreicht haben. Daraufhin wollten wir neue Wege ergründen, Survival-Management-Gameplay einzusetzen. Surviving the Aftermath gibt uns die Möglichkeit, mit diesen Mechaniken in neuen und interessanten Bereichen zu experimentieren, von denen wir hoffen, dass sie unsere Spieler lieben werden."

Wer sich vom ersten Teil Surviving Mars überzeugen möchte, der wird sich die PC-Fassung ab dem 10. Oktober via Epic Games Store kostenlos sichern können. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt sonst bei knapp 30 Euro.

Surviving the Aftermath - Announcement Teaser Trailer
Paradox Interactive setzt die Reihe nach Surviving Mars nun mit Surviving the Aftermath offiziell fort.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel