Komplettlösung - Man of Medan : Komplettlösung: Guide für Geheimnisse & Bilder, alle Charaktere überleben

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Särge

Mannschaftsverpflegungsplan (#23): In der Küche entdeckt ihr einen Schrank, in dem mehrere blutige Fleischteile liegen. Wenn ihr links daran vorbei marschiert und die hintere Wand anpeilt, dann könnt ihr euch den Mannschaftsverpflegungsplan anschauen.

Tagebuch (#1): Nachdem ihr die Küche durchquert habt, schaut ihr euch im nächstbesten Raum gründlich um. Ihr stöbert gleich in der erstbesten Ecke zu eurer Rechten ein weiteres Tagebuch auf.

Offener Sarg (#24), Sarg-Namenstafel (#22), Verschlossener Sarg (#13), Kleiner Sarg (#35): Diese vier Geheimnisse befinden sich allesamt in einem Raum, nämlich jenem mit den vier Särgen. Schaut sie euch auf einfach alle an, um alle Geheimnisse zu sammeln.

Entsetzte Leiche (#18): Gegen Ende des Kapitels findet ihr eine Leiche, die auf einem Bett liegt und die euch bei Berührung eine Vision beschert. Danach gelangt ihr zu zwei offenen Türen, wobei euch die linke in einen Operationsraum führt. Dort kauert in der Ecke die entsetzte Leiche des Arztes.

EKG-Ergebnisse (#39): Im Operationsraum findet ihr zudem die EKG-Ergebnisse des Patienten, die direkt neben dem OP-Tisch liegen.

Danny

Medan-Mütze (#41): Nachdem ihr die gefakte Leiche, deren Körper aus Säcken besteht, gefunden habt, müsst ihr die Ecke links neben der offenen Tür betrachten. Dort liegt die besagte Mütze.

Schreiende Leiche (#16): Nachdem ihr Mütze gefunden habt, entdeckt ihr im folgenden Gang eine reale Leiche.

Erkennungsmarke (#32): Im Raum mit den vielen Fahrzeugen findet ihr in der Nähe des Ausgangs eine Erkennungsmarke, die auf dem Boden liegt.

Freunde finden

Wichtige Anmerkung: Die ersten beiden der folgenden drei Geheimnisse könnt ihr nur dann sammeln, wenn ihr Brad im Sturm-Kapitel nicht (!) zu euch gerufen habt, sonder er in seinem Versteck geblieben ist. Er kommt dann sehr viel später erst daraus hervor und erkundet das Geisterschiff auf eigene Faust, wobei er noch zusätzliche Räume erreicht, die euch sonst entgehen.

Hastig geschriebenes Memo (#21): Ihr entdeckt während eurer Erkundungen einen Raum mit zahlreichen Leichen. Ignoriert zunächst die Tür rechts daneben und begebt euch nochmal in den Gang von zuvor. Dort könnt ihr weiter nach hinten zu ein paar Türen marschieren und gelangt hinter der offenen zu einem Tisch mit dem Memo.

Infanterie-Erkennungsmarke (#43): Im Raum mit den vielen Leichen liegt ganz links ein einsamer Kerl, dessen Erkennungsmarke ihr euch anschauen könnt.

Memo zu Schlössern (#4): Ihr stoßt nach einer Weile auf einen schmalen Schacht, den ihr nicht so ohne Weiteres erreichen könnt. Wenn ihr dort nach rechts abbiegt und den folgenden Raum betreten, dann ergattert ihr unter anderem das zweite Memo.

Memo des Bordfunkers (#19): Gegen Ende des Kapitels marschiert ihr über einen Steg mit einem kaputten Geländer. Steigt jedoch nicht gleich hinab, sondern schaut euch vorher die weiter hinten stehende Kiste mit dem dritten Memo an.

Ritual

Die folgenden Geheimnisse befinden sich allesamt im großen, roten Saal. Ihr könnt sie jedoch nur dann entdecken, wenn ihr a) den Raum neben dem Vorhang betretet, b) den darin hängenden Hebel drückt und c) durch die Tür hinter dem Vorhang geht. Daraufhin schnappt Fliss frische Luft und kehrt automatisch zurück in den Saal. Dieser sollte nun völlig anders und wie ein verwahrloster Frachtraum aussehen.

Wichtig ist, dass ihr bei all dem nicht trödelt: Nach einer Weile springt die Geschichte automatisch weiter und ihr müsst das Kapitel erneut spielen, um die Geheimnisse zu ergattern.

Austretende Chemikalien (#38): Schaut euch die Kiste an, wo ihr just zuvor einen Sarg gesehen hattet. Darin liegen die besagten Chemikalien.

Defekte Kabel (#37): Auf der einen Seite des Frachtraums funkeln euch am Boden ein paar violettfarbene Lichtblitze an, die durch das defekte Kabel entstehen.

Frachtschiffhandbuch (#47): Gegenüber des funkelnden Kabels steht ein Fass, auf dem ihr das Frachtschiffhandbuch ergattert.

Unter Druck

Das Kapitel Unter Druck sowie das zugehörige Geheimnisse steht euch nur dann zur Verfügung, wenn...

  1. … Brad im Kapitel Sturm unentdeckt geblieben und später alleine auf das Schiff gestiegen ist.

  2. … Brad im Kapitel Freunde finden die Gasmaske ergattert.

  3. … Fliss im Kapitel Ritual rechtzeitig den großen, roten Saal verlassen und frische Luft schnappen konnte.

Bericht zu Gerüchten (#25): Marschiert fleißig durch einen Gang nach dem anderen, bis ihr einen Raum mit einem Loch in der Decke erreicht. Klettert dieses noch nicht hinauf, sondern marschiert nach vorne beziehungsweise in Richtung der Kamera. Auf diese Weise entdeckt ihr den Bericht, der auf dem Boden liegt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel