News - The Dark Pictures: Man of Medan : Release des Horror-Abenteuers eingegrenzt!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit der E3 war es still um den unheimlichen Seemannsgarn Man of Medan. Jetzt gibt es neue Infos zum Release.

Man of Medan wird für Supermassive Games nur der erste Teil einer Reihe dreier, voneinander unabhängiger Spiele sein, die unter dem Namen The Dark Pictures Anthology vermarktet werden. Der erste Teil, bei dem es um eine Gruppe junger Menschen auf einem Boot im Meer geht, das von unheimlichen Ereignissen heimgesucht wird, wurde auf der vergangenen E3 angekündigt. Viele Informationen gab es aber noch nicht.

>> Top 10: Die besten Zombie- und Horrorspiele 2019

Nun wurde eine Reihe von Entwicklertagebüchern veröffentlicht, die nicht nur den Entstehungsprozess des Spiels beleuchten, sondern auch den Release-Termin etwas eingrenzen. Aus 2019 wird Sommer 2019. Allzu lange kann es also nicht mehr dauern.

Abgesehen davon ist ein interessantes Detail aus der Entwicklungsarbeit, dass viele Mitarbeiter sich vor dem Handlungsort eines Bootes auf dem Meer fürchteten, da Wasser schwierig zu animieren ist. Zwar werden viele Szenen an Deck stattfinden, spritzendes Nass und eine Unterwasserwelt wollte man allerdings unbedingt überzeugend darstellen.

Man of Medan - Watery Grave Entwicklertagebuch
In diesem Entwicklertagebuch geht Supermassive Games auf die Schwierigkeiten des nassen Schauplatzes von Man of Medan ein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel