News - The Last of Us: Part II : Bestätigt: Release-Termin doch nochmal verschoben

  • PS4
Von Kommentieren

Was sich im Laufe des heutigen Tages bereits abzeichnete, ist nun offiziell: The Last of Us: Part II wird nun doch nicht im Februar 2020 erscheinen, sondern wurde von Naughty Dog nun noch einmal spürbar nach hinten verschoben.

Im Laufe des heutigen Donnerstag machte eine Meldung von Kotaku die Runde. Unter Berufung auf zuverlässige Quellen hieß es darin, dass The Last of Us: Part II nun doch noch einmal verschoben wird, obwohl das Spiel erst vor wenigen Wochen endlich den lang ersehnten Release-Termin erhalten hat. Jetzt kommt alles anders!

Wer sich bereits den 21. Februar 2020 rot im Kalender angestrichen hatte, der kann diesen Termin nun getrost wieder vergessen: Das heiß ersehnte Sequel wird nun doch spürbar später erscheinen, immerhin aber weiter für die PlayStation 4, obwohl die PS5 ja ebenfalls im kommenden Jahr starten soll.

Via PlayStation Blog hat Naughty Dog in Person von Director Neil Druckmann jetzt direkt mit dem 29. Mai 2020 einen neuen Veröffentlichungstermin bestätigt. Das neue Abenteuer von Ellie verzögert sich somit noch einmal um rund drei Monate.

"Ich weiß. Es ist gerade mal einen Monat her, dass wir das Spiel im großen Rahmen vorgestellt haben und Medienvertreter mehr als zwei Stunden Gameplay testen konnten. Dabei haben wir auch unseren neuen Story-Trailer gezeigt und das Erscheinungsdatum bekannt gegeben. Die vielen positiven Reaktionen aus unserer Community waren überwältigend und man kann die Energie bei uns im Team förmlich spüren", heißt es seitens Druckmann.

  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 1
  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 2
  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 3
  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 4
  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 5
  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 6
  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 7
  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 8
  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 9
  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 10
  • The Last of Us: Part II - Screenshots - Bild 11

Und weiter: "Allerdings ist uns im Laufe der letzten Wochen, als wir einige Abschnitte des Spiels vollenden wollten, auch klar geworden, dass die Zeit bis zum bisherigen Erscheinungsdatum nicht ausreichen würde, um dem Spiel den letzten Schliff zu verpassen und euch die Qualität zu präsentieren, die ihr von Naughty Dog erwartet. Wir mussten uns also entscheiden, ob wir eher bereit wären, Abstriche bei der Qualität des Spiels zu machen oder mehr Zeit zu investieren. Wir haben uns für die zweite Option entschieden. Das neue Erscheinungsdatum gibt uns genügend Zeit, um das Spiel genau so veröffentlichen zu können, wie wir es uns vorgestellt haben, und es erspart dem Team zudem eine Menge Stress."

Außerdem ergänzt er: "Ich wünschte, wir hätten vorhersehen können, wie viel Zeit das Finetuning bei diesem Spiel in Anspruch nehmen würde, aber selbst wir haben die schiere Größe und den Umfang des Spiels unterschätzt. Wir wissen, dass wir unsere Fans damit enttäuschen, und es tut uns unglaublich leid."

The Last of Us: Part II erscheint nun am 29. Mai 2020 für PS4.

Top 10 - Die letzten PS4-Knaller
Die PlayStation 5 steht praktisch in den Startlöchern, aber vorher feiert die PS4 noch ihren Abschied. Diese Kracher erscheinen noch für die aktuelle Sony-Konso

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel