Komplettlösung - The Legend of Zelda: Phantom Hourglass : Komplettlösung

  • DS(i)
Von Kommentieren
Kapitel 19: Bergung des Sonnenschlüssels und zurück zur Insel Molude

Zeitrahmen: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Legt ab und schippert zur grün markierten Stelle. Leider ist dort nichts zu sehen und ihr vermutet deshalb, dass ihr den Meeresgrund erforschen müsst. Fahrt daraufhin mit dem Schiff zurück zur Kanoneninsel. Geht zu Ed, wobei ihr nicht mehr die ganze Insel durchlaufen müsst, sondern direkt vom linken Eingang aus zu ihm gelangt.

Gebt an, ein Bewunderer seiner Arbeit zu sein, und sobald er euch dazu auffordert, schreit, so laut es geht, in das Mikrofon des Nintendo DS. Bezahlt die geforderte Anzahl an Rubinen und fahrt mit dem Schiff zurück zur grünen Markierung. Wählt über das Menü den Punkt "Bergung" aus. Bugsiert den Kran bis zum Meeresboden, wobei ihr einfach nur den Minen ausweichen müsst. Zieht ihn anschließend auf die gleiche Weise wieder nach oben und ihr seid im Besitz des Sonnenschlüssels

Fahrt zurück zur Insel Molude im Südwesten. Kurz bevor ihr anlegt, taucht ein Seemonster auf. Es greift euch alle paar Sekunden an, indem es grüne Geschosse nach euch wirft. Deshalb solltet ihr stets auf einer festen Route fahren, in der ihr euch immer im Kreis vor dem Monster bewegt. Sobald es aufhört zu spucken und sein Auge zeigt, müsst ihr nahe genug heranfahren und mit eurer Kanone auf das Auge schießen. Wiederholt dies mehrmals, bis es aufgibt. Anschließend legt ihr automatisch an der Insel an.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel