Komplettlösung - The Legend of Zelda: Phantom Hourglass : Komplettlösung

  • DS(i)
Von Kommentieren
Kapitel 25: Diabolische Kubus-Schwestern

Zeitrahmen: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: schwer

 

Was als Sportspiel angepriesen wird, entpuppt sich als schnöder Endgegnerkampf. Auch wenn am Anfang noch alle vier Schwestern da sind und im Laufe des Kampfes immer mehr von ihnen verpuffen: Die Kampftaktik bleibt stets die gleiche. Ihr müsst die runden Energiebälle mit eurem Schwert schlagen, damit sie zurückfliegen und eine der Schwestern treffen. Allerdings solltet ihr vermeiden, den Viererpack, bestehend aus kleineren Bällen, zu schlagen, weil ihr diesen nicht zurückschleudern könnt.

Ansonsten heißt es ausweichen und ausharren: Je weniger Schwestern übrig bleiben, desto größer die Chance, dass sie euren Konterschlag ebenfalls abblocken. Ihr dürft einfach nicht locker lassen: Irgendwann kommt einer eurer Rückschläge durch und verletzt eine Schwester. Habt ihr sie alle besiegt, erhaltet ihr den Geisterschlüssel als Belohnung. Danach folgt das Übliche: Nehmt den Herzcontainer aus der Kiste und tretet ins blaue Licht. Steigt ganz rechts per Treppe ins zweite Kellergeschoss und öffnet dort ebenfalls rechts die Tür mit dem Totenkopfsymbol. Lauft dahinter die Treppe nach oben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel