Komplettlösung - The Sinking City : Komplettlösung: Alle Haupt- und Nebenfälle gelöst

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

The Sinking City Komplettlösung: Kapitän Sanders im St. Mary's Krankenhaus suchen

Laut Karte steht das sogenannte St. Mary's Krankenhaus mitten in Coverside und in der Verbindungsstraße zwischen Roosevelt Street sowie Lincoln Street steht.

Sobald ihr das Krankenhaus betretet, spricht euch am Empfang Dr. Grant an. Er befragt euch nach euren Kopfschmerzen und redet von Parasiten, die euer Gehirn befallen haben könnten. Er bietet euch ein Gegenmittel an, das ihr ruhig trinken könnt. Dabei sinkt eure Geisteskraft, weshalb ihr euch sogleich bei Dr. Grant beschwert.

Danach könnt ihr den Doktor zum einen nach Kapitän Sanders befragen, woraufhin er euch auf das Archiv verweist. Zum anderen solltet ihr eure Hilfe bezüglich seiner Studien anbieten, um einen neuen Nebenfall namens Feldstudien zu starten.

Das Archiv des Krankenhauses befindet sich direkt hinter Dr. Grant. Es funktioniert ähnlich wie jenes bei der Zeitung, nur dass die Suchkriterien etwas anders lauten: Personengruppe, Zeitraum, Abteilung und Bezirk. Achtet erneut darauf, dass ganz links der passende Hinweis Kapitän Sanders verletzt zu sehen ist, und wählt folgende Kriterien:

  • Sanders gehört offensichtlich zu den Patienten, weshalb ihr diese Kategorie unter Personengruppe einstellt.

  • Weil es sich um einen aktuellen Fall handelt, entscheidet ihr euch unter Zeitraum für Nach der Flut.

  • Zudem könnt ihr davon ausgehen, dass Sanders noch nicht vollständig genesen ist. Klickt folgerichtig bei der Abteilung den Unterpunkt Behandlung an.

Daraufhin solltet ihr die Akte Grimhaven Bay, Verletzte erhalten, die euren Verdacht bestätigt: So wird aktuell ein Mann namens Joseph Willow mit einer verdächtigen Schnittwunde an der rechten Schulter behandelt.

Links neben dem Archiv gelangt ihr durch eine offene Tür in einen Nebenraum, in dem euch sogleich das Loch mit dem Seilaufzug auffällt. Dahinter steht ein kleines Schränkchen an der Wand, das ein paar Materialien beherbergt. Durchquert ihr den Raum, geht um die Ecke und lauft geradewegs zu dem gelben Schild, dann stoßt ihr auf das Treppenhaus. Laut Schild stehen euch drei weitere Stockwerke zur Verfügung: das Untergeschoss, der erste Stock und der zweite Stock.

Im ersten Stock stolpert ihr über einen Mann namens Pete, der mit Dynamit gefischt und sich entsprechend verletzt hat. Zudem krümmt sich in der Ecke eine Frau vor Bauchschmerzen, weil sie Blutegel gegessen hat. Neben ihr steht ein kleines, weißes Schränkchen, das ihr plündern könnt.

Im zweiten Stock trefft ihr auf den gesuchten Joseph Willow, der laut eigener Aussage noch nie etwas von Kapitän Sanders gehört hat. Dank der Akte, die ihr im Archiv gefunden habt, könnt ihr ihn sogleich der Lüge bezichtigen und ihn zur Rede stellen. Er knickt überraschende schnell ein und plaudert munter los, sobald ihr ihn nach den Vorfällen auf dem Frachtschiff befragt.

Die gute Nachricht: Die Männer der Expedition sind eventuell noch am Leben! Sie haben mithilfe des Frachtschiffs mehrere Tauchgänge unternommen, bis sie nicht mehr zurückgekehrt sind. Die Besatzungsmitglieder des Schiffes weigerten sich, einen Rettungsversuch zu unternehmen. Schließlich wurden sie während der gesamten Zeit von Visionen und Albträumen geplagt, weshalb es zur Meuterei und zum Gemetzel am Steg kam.

Sanders möchte ebenfalls nicht mehr zur letzten Tauchstelle zurückkehren, weshalb ihr sie alleine aufsuchen müsst. Dazu benötigt ihr einen Taucheranzug, wofür ihr die Fabrik für Taucherzubehör aufsuchen sollt, und das Logbuch von Sanders, das der Kapitän zuletzt im Operationssaal des Krankenhauses gesehen haben will.

Das Logbuch von Sanders

Der Operationssaal befindet sich im Untergeschoss des Krankenhauses. Bevor ihr euch dorthin begebt, solltet ihr noch schnell im zweiten Stock das kleine, möblierte Nebenzimmer aufsuchen und den grünen Spind in der Ecke plündern, der neben der Standuhr steht.

Im Untergeschoss lauft ihr geradeaus durch die grüne Tür und landet in einem dunklen Kellerraum. An der Wand steht ein breites Regal, auf dem ihr sogleich das gesuchte Logbuch der Titania entdeckt. Ihr erhaltet obendrein den Hinweis Albert Throgmortons Retter, während auf eurer Karte ein neuer Ort namens Devil's Teeth markiert wird. Abschließend durchsucht ihr noch den Holzsarg, der zu eurer Rechten auf dem Boden liegt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel