Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - The Surge 2 : Komplettlösung & Guide: alle Missionen und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

The Surge 2: Die Kanalisaton - Gasse erkunden (Nebenquest „Privatpraxis“)

Sucht zunächst die kleine Seitengasse rechts neben der Barrikade auf, in der ihr zunächst auf viel Schutt sowie einen blauen Müllcontainer und danach auf das Menschenschlächter-Implantat stoßt. Rüstet ihr dieses sogleich aus, dann fügt ihr fortan sämtlichen menschlichen Gegnern mehr und allen Robotern sowie Naniten weniger Schaden zu.

Links neben der Barrikade verläuft ebenfalls ein Weg, an dessen Ecke ein dunkelblauer Müllwagen steht. Wenn ihr an diesem vorbei marschiert, dann gelangt ihr in die Kanalisation - Gasse. Begebt euch geradewegs zum Schutt, wo unter anderem zwei grüne Toilettenhäuschen stehen, und betretet zunächst das Loch zu eurer Linken. Es führt euch zu einem zwielichtigen Arzt, der eine bestimmte Drohne sucht. Erklärt ihr euch bereit, ihm zu helfen, dann startet die Nebenquest Privatpraxis.

Verlasst den Arzt und geht nun an den Toilettenhäuschen vorbei sowie geradeaus in das nächste zerstörte Gebäude, in dem sich zwei Gegner aufhalten. Ihr gelangt dank zweier Rampen zu einem gelben Anhänger und einer Exo-Line. Rechts neben dem Anhänger steht eine Kiste, die ihr zerstören könnt. Dahinter ergattert ihr das Audiolog Werbevideo für Jägerrekruten und könnt obendrein nach rechts hinter den Schutthaufen laufen, um zu einem geheimen Depot mitsamt Schrotthaufen zu gelangen.

Kehrt zurück zum gelben Anhänger und lauft am Exo-Lift vorbei. Ihr stoßt auf eine Treppe, die euch nach oben zu einem Gegner führt. Von dort stehen euch zwei weitere Wege zur Verfügung: Ihr könnt zu eurer Rechten über einen schmalen Steg marschieren und in einen Magnet-Lift steigen. Unten angekommen öffnet ihr hinter euch eine grüne, große Kiste, indem ihr einmal dagegen schlagt, und entnehmt den Nano-Absorber. Dieses besonders nützliche Implantat schützt euch bestmöglich vor Nano-Angriffe, was euch bei einigen der noch kommenden Endgegner eine große Hilfe sein wird.

Gegenüber der Kiste führt eine schmale Gasse zu einer Tür, die wiederum eine Abkürzung zur Medibay darstellt. Fahrt deshalb per Lift zurück nach oben, marschiert wieder über den schmalen Steg und schaut euch den Schutt im Raum zu eurer Linken an, worin ihr einen Schrotthaufen findet. Dreht euch wieder um und peilt nun das obere Ende einer Exo-Line an, die ihr von Weitem sehen solltet. Dahinter erwarten euch zwei weitere Gegner: ein schwacher und ein gut gepanzerter.

Entscheidet selbst, ob ihr die beiden erledigen wollt: Ihr erhaltet keine Belohnung und könnt anschließend nur hinab in den Bereich hinter der Barrikade springen. Somit habt ihr die Gassen vollständig erkundet, könnt den Magnet-Lift hinter der Barrikade benutzen und über die Treppen des schwarzen Aussichtsturms hinauf zum Central Plaza steigen.

Bevor ihr nach unten ins Zentrum des Plazas springt, marschiert ihr erst einmal neben dem Geländer entlang und hin zu ein paar weiß-schwarzen Kisten, neben denen ein Schrotthaufen liegt. Kehrt zurück und schwebt per Magnet-Lift nach unten zu einem Echo. Es erscheint zudem ein geheimes Depot mit der Waffe Finsterer Dragoner.

Schaut euch kurz die Ecke mit dem kleinen Feuer an, in der eine Zerstörte Drohne liegt. Es ist genau jene, die der zwielichtige Arzt in den Kanal – Seitengassen sucht. Wenn ihr sie ihm sogleich vorbei bringt, dann plaudert er seinen verrückten Plan aus: Er will seine Patientin mit Naniten behandeln! Ihr könnt dies entweder achselzuckend in Kauf nehmen oder ihn zur Rechenschaft stellen beziehungsweise töten. So oder so steht euch nun die Erste-Hilfe-Station in seiner Praxis zur Verfügung und die Nebenquest Privatpraxis ist beendet.

Ihr erhaltet noch eine kleine Belohnung in Form des Drohnenmoduls JAG Bio-Sensor. Dieses könnt ihr im noch folgenden Gebiet Gideon's Rock gebrauchen, weil sich dort ein paar der Gegner unsichtbar machen können. Setzt ihr hingegen das Modul ein, dann werden sie sogleich sichtbar.

Zurück zum Central Plaza: Hinter dem Magnet-Lift sowie einem dicken Stützpfeiler hängt ein Magnetschloss an der Wand. Wenn ihr es per EMP-44 sprengt, dann öffnet sich die Gittertür zu eurer Rechten und offenbart eine kleine Abkürzung zum All Saints Blvd.

Wenn ihr dem überdachten Weg gegenüber der Gittertür folgt, dann erreicht ihr eine verwinkelte Ecke mit ein paar weißen Kisten und einer Treppe. Bevor ihr diese hinaufsteigt, sucht ihr kurz die gegenüberliegende Ecke auf und plündert ein weiteres geheimes Depot mit Unnachgiebigen Stabilisatoren. Sie Verbessern sowohl eure Verteidigung als auch Stabilität, während ihr einen Angriff aufladet.

Geht nun zwei Treppen in Folge nach oben und spurtet geradeaus zu einem Terminal. Mit dem entriegelt ihr den Magnet-Lift auf den Dächern von Welders Block und schaltet somit eine Abkürzung zu eben diesen frei. Lauft ihr hingegen über die weißen Schilder, die zu eurer Rechten auf dem Boden liegen, dann könnt ihr dort ebenfalls eine Abkürzung zum Zentrum von Welders Block öffnen.

Somit habt ihr das Central Plaza vollständig erkundet und solltet entsprechend zurück zum Zentrum gehen, wo ihr das Echo gefunden habt. Dort steht euch nämlich eine offene Tür zur Verfügung, hinter der sich das Capitol Square verbirgt.

Das Capitol Square & Metro-Station „Downtown“: Zweite Medibay in Downtown

Weil das Capitol Square etwas komplexer aufgebaut ist, solltet ihr euch zuerst einen groben Überblick verschaffe:

  • Der Platz selbst ist abseits von etwas Schutt und ein paar Absperrungen leer.

  • In der einen Richtung seht ihr eine Brücke, an der mehrere Leichen aufgeknüpft sind. Dahinter ortet ihr zahlreiche Soldaten der vierten Stufe.

  • Dreht ihr euch von der Brücke aus gesehen um 90 Grad nach rechts, dann blickt ihr auf mehrere Verkehrsschilder, einen Bildschirm und zwei Gegnern der fünften Stufe.

  • Dreht ihr euch um weitere 90 Grad nach rechts, dann schaut ihr geradewegs auf die weißen Lastwagen, neben denen ihr steht. Wenn ihr kurz um sie herumlauft, dann ergattert ihr einen Schrotthaufen.

  • Zwischen der Straße mit der Brücke und der Straße mit dem Bildschirm verläuft eine kleine Treppe hinauf zu einem Plünderer der dritten Stufe.

  • Zwischen der Straße mit dem Bildschirm und den weißen Lastwagen wartet ebenfalls eine Treppe auf euch, auf der ausnahmsweise kein Gegner lauert.

Geht zunächst die Treppe neben dem Lastwagen empor und folgt dem Weg, bis ihr die Metro-Station „Downtown“ betretet. Dort stoßt ihr auf einen versiegelten Magnet-Lift und eine neue Medibay. Zudem könnt ihr dank dem Ausgang zu eurer Rechten in den Untergrund steigen, wo ihr jedoch erneut ohne Kran- und Krafthaken nicht weit kommt.

Begebt euch deshalb zurück zum Capitol Square und schlagt einen der anderen Wege ein. Wir raten von jenem mit den Gegnern der fünften Stufe ab, weil diese noch eine Nummer zu groß für euch sein dürften. Sucht stattdessen die Treppe mit dem Plünderer der dritten Stufe auf, die euch zum Gideon Plaza führt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

The Surge 2
Gamesplanet.comThe Surge 242,99€ (-14%)PC / Steam KeyJetzt kaufen