Komplettlösung - The Surge 2 : Komplettlösung & Guide: alle Missionen und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

The Surge 2: Die Exo-Line bei Rohr 04 benutzen (zweiter nanoinfizierter Wissenschaftler)

Benutzt ihr die Exo-Line neben dem Rohr 04, dann landet ihr konsequenterweise bei Rohr 05. Wenn ihr dort zunächst rechtsherum lauft, dann stoßt ihr auf eine Tür. Dahinter erwartet euch der zweite nanoinfizierte Wissenschaftler, der euch nach seinem Tod den Anti-Nano-Prototyp 2/3 hinterlässt.

Ansonsten gibt es hier nichts weiter zu erkunden: Der Weg zu eurer Linken wird von einem Infizierten Bauwerk versperrt, während ihr über den Weg zu eurer Rechten eine leere Sackgasse mit der Bezeichnung Finsterer Geburtsort betretet.

Kehrt deshalb zurück zum Rohr 05 und schwebt als Nächstes per Magnet-Lift nach oben. Umkreist abermals das Rohr, um einen weiteren Schrotthaufen zu ergattern, und hängt euch anschließend an die Nahe stehende Exo-Line. Dank ihr rutscht ihr hinab zu einer Tür, hinter der ihr mehrere Treppen hinabsteigen könnt.

Ihr landet schlussendlich in einem Raum mit dem Audiolog Barretts Vermächtnis 2/3. Schaut euch anschließend sämtliche Ecken an, bis ihr links neben den Treppen ein geheimes Depot mit einem Implantat-Schaltkreis entdeckt. Rechts neben Treppen könnt ihr abschließend eine weitere Tür öffnen, die eine Abkürzung zum unteren Bereich der Entwässerungshalle darstellt.

Somit habt ihr den ersten Weg jenseits der Exo-Line von Rohr 04 komplett erkundet und solltet zu eben dieser zurückkehren.

Die Steinplattform hinter Rohr 04 erkunden (Fortsetzung „Der Zeuge“)

Am Rand zwischen dem Rohr 04 und der Steinplattform liegt zunächst das Audiolog Öffentliche Bekanntmachung. Zudem greift euch ein Gegner an, der sich ebenfalls in der Nähe von Rohr 04 aufhält.

Sobald ihr die Plattform betretet und weiter hinten gleich den nächsten Feind beseitigt, dann ergattert ihr vor zwei weißen, im Felsen steckenden Turbinen die Keycard zu Warrens Versteck. Anschließend könnt ihr neben den Turbinen durch einen schmalen Spalt schlüpfen und die nächste Exo-Line anpeilen, die euch hinab in Warrens Versteck führt.

Euer alter Freund sollte nun wie schon einmal zuvor vor einem geheimen Depot stehen, in dem nebenbei bemerkt ein Schmerzverstärker liegt, der aktiviert den Schaden aller Gegner verdoppelt und somit den Schwierigkeitsgrad des Spiels signifikant erhöht.. Redet mit Warren und akzeptiert seinen nächsten Auftrag an, nämlich eine tragbare Impuls-Spule aus dem JCPD-Gefängnis zu bergen. Folgerichtig geht hiermit die Nebenquest Der Zeuge in die nächste Runde.

Der Ausgang in eurer Nähe sollte euch bekannt vorkommen: Es ist der andere, der euch nach Downtown, Jericho City führt, und den wir bereits im Rahmen unserer Lösung beziehungsweise von der anderen Seite abgeklappert haben.

Deutlich interessanter ist die Gittertür, die euch gegenüber der Exo-Line anlächelt: Ihr könnt sie nun dank der Keycard zu Warrens Versteck öffnen und sogleich zur nächsten Exo-Line gelangen. Bevor ihr sie benutzt, geht ihr links um das Mauerstück und schnappt euch die Not-Reserve-Injektion. Das Implantat ist eine Art Versicherung, die bei einem tödlichen Treffer Akku-Energie in lebensrettende Gesundheit verwandelt.

Die Exo-Line führt euch hinab zu einem völlig zerstörten Raum und einem einfach zu besiegenden Gegner. Schnappt euch zudem das Audiolog Gefängniseinbruch, das in der Ecke liegt, und registriert zwei komplett unterschiedliche Wege:

  • Neben dem Audiolog befindet sich ebenfalls ein Ausgang, der euch ins Gefängnis führt.

  • Neben dem zerstörten Raum solltet ihr eine dunkle Felsnische mit einem leuchtenden Automatischen Heilungsdynamo sichten, der sowohl den Energiezuwachs als auch eure Gesundheit beim Aufladen eines Akkus erhöht. Haltet ihr euch zudem links, dann gelangt ihr zu einer Gittertür und ins Gebiet mit der Bezeichnung Alter Abwasserkanal zum Hafen.

Wir klappern die beiden Wege nacheinander ab, die euch zu jeweils völlig unterschiedlichen Zielen führen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel