Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - The Surge 2 : Komplettlösung & Guide: alle Missionen und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

The Surge 2: Elis Weg durch A.I.D. Oberkommando

Ihr befindet euch im Startgebiet des A.I.D. Oberkommandos und müsst sogleich auf den großen, schwarzen Container zu eurer Linken acht geben: Dahinter lauert ein weiterer Ronin-Scout, der nach seinem Ableben das Audiolog Ronin-Ehre 4/5 hinterlässt.

Ihr könnt anschließend (wenn ihr wollt) die Medibay im Oaktree Scavenger Versteck ansteuern, gleichwohl der Weg durch das Sperrgebiet komplett zu ist. Stattdessen müsst ihr die Schneise hinter dem schwarzen Container anpeilen, die Eli in seinem Zerstörungswahn hinterlassen hat.

Abseits von ein paar Gegnern, die euch attackieren, ortet ihr links am Rand und inmitten von mehreren Nano-Kristallen eine Exo-Line. Sie führt euch allerdings nur hinauf zu einem infizierten Bauwerk, hinter dem ihr wieder zurück zum schwarzen Container gelangt und ansonsten nichts von Bedeutung findet.

Interessanter wird es, wenn ihr gegenüber der Exo-Line beziehungsweise auf der rechten Seite der Schneise hinab zum Abwasserkanal springt: Dort liegt nämlich das Audiolog Ronin-Ehre 1/5. Danach müsst ihr den Kanal durchqueren, den Lift hinaufsteigen und nach unten zurück auf die Straße springen, wo ein Gegner mit Macht-des-Funken-Waffe auf euch wartet.

Im folgenden Gebiet kommen euch drei Gegner entgegen: ein neunstufiger Soldat, ein neunstufiger Roboter und ein sechsstufiger Skorpion-Roboter. Ihr begegnet ihnen zum Glück nacheinander, weshalb ihr sie unabhängig voneinander bekämpfen könnt.

Ortet anschließend den großen, weißen Container, der von den Nano-Kristallen angestrahlt wird. Links daneben könnt ihr durch ein weiteres Loch steigen und euch zum A.I.D.-Kontrolltor begeben. Euch erwartet beim Scanner-Tor ein nanoinfizierter Wissenschaftler und dahinter der Familienwartebereich.

Das Versteck der Ronin-Scouts im Familienwartebereich

Schaut im Familienwartebereich sogleich nach oben und zur Häuserwand, an der drei Nano-Biester hängen. Davon greift euch allerdings nur das linke an, wenn ihr es mit eurer Drohne anschießt. Danach könnt ihr direkt zum Haus gehen und sowohl ein kleines Nano-Biest als euch einen A.I.D.-Soldaten schnetzeln, die einen Schrotthaufen bewachen.

Ihr müsst als Nächstes zwangsweise nach rechts abbiegen und solltet nun geradewegs auf eine der orangefarbenen Containeranlagen blicken. Erinnert euch: Darin befindet sich eine Türsteuerung, die ihr bislang nicht benutzen konntet. Habt ihr jedoch den Ronin-Scout in den Kanal - Seitengassen von Downtown bekämpft und seine Kanal-Keycard eingesteckt, dann könnt ihr die Tür endlich öffnen.

Dahinter erwartet euch ein Magnet-Lift, der euch nach oben in einen schwarzen Aussichtsturm führt. In der Ecke zu eurer Linken liegt das Audiolog Ronin-Ehre 5/5, während ihr geradeaus die Schemas für eine A.I.D.-Ronin-Arm- sowie Bein-Rüstung abstaubt.

Begebt euch zurück nach unten und bekämpft geradeaus einen Soldaten nach dem anderen. Der Weg führt euch sogleich nach links zu einer Treppe, die zum Liang-Wei-Krankenhaus gehört. Vor dem Eingang attackiert euch nun die Statue, an der ihr bereits mehrfach bei eurem Streifzug durch das Gebiet gelaufen seid, und die sich als ein Endboss namens Göttin Helena entpuppt.

Boss: Göttin Helena

Ähnlich wie H.A.R.O.L.D. entpuppt sich Göttin Helena als eine stärkere Version eines bereits bekannten Gegners, namentlich der GAIA Statue. Auch sie beschränkt sich auf eine Kampfphase, die ihr überstehen müsst und in deren Verlauf sie ihr Angriffsrepertoire ändert.

  • Göttin Helena trägt von Beginn an einen Schild, den ihr mit einem aufgeladenen Angriff durchbrechen müsst. Leider erneuert sie den Schild in regelmäßigen Abständen, woraufhin ihr den aufgeladenen Angriff wiederholen müsst.

  • Göttin Helena hält ihr Lanze zur Seite und führt einen Rundumschlag aus, den ihr entweder blockt oder nach hinten ausweicht.

  • Göttin Helena stapft auffallend langsam in eure Richtung und beugt sich leicht nach vorne. Kurz darauf feuert sie einen brennenden Energiestrahl ab, mit dem sie euch drei Sekunden lang verfolgt. Dabei ist sie jedoch deutlich langsamer als eine gewöhnliche GAIA Statue, weshalb ihr prima um sie herum laufen und anschließend kontern könnt.

  • Göttin Helena hält ihre Lanze nach oben, schlägt ruckartig nach unten auf den Boden und sticht abschließend noch einmal von vorne zu. Ihr solltet in dem Fall nach rechts springen.

  • Göttin Helena hebt ihren linken Fuß und tritt nach euch. Dabei ist sie ähnlich wie eine GAIA Statue sehr langsam, weshalb ihr erneut perfekt zur Seite hüpft und kontert.

Sobald Göttin Helena etwas weniger als die Hälfte ihrer Lebensenergie verloren hat, verändern sich ihre Angriffstechniken:

  • Göttin Helena duckt sich, hält ihren Schild direkt vor sich und dreht ihren Oberkörper einmal um ihre eigene Achse. Eventuell geht sie direkt danach in die Hocke, springt in eure Richtung und sticht einmal mit ihrer Lanze nach vorne. Ihr solltet euch bereits von ihr entfernen, sobald sie sich duckt, und danach mit etwas Abstand stetig zur Seite laufen. Wenn sie springt, dann hüpft ihr ebenfalls zur Seite und kontert anschließend.

  • Wenn Göttin Helena nun ihre Lanze zur Seite hält, dann bereitet sie einen doppelten Rundumschlag vor. Zudem schlägt sie anschließend noch einmal von links nach rechts. Während der Rundumschlag sowohl Feuer- als auch Nano-Schaden verursacht, erzeugt der abschließend Schlag reinen, jedoch deutlich höheren Feuer-Schaden.

In beiden Phasen besteht der Schlüssel zum Erfolg darin, wie und wann ihr den Schild von Helena zerstört. Die beste Möglichkeit ergibt sich direkt nach einem Energiestrahl oder einem fehlgeschlagenen Sprungangriff, woraufhin euch genügend Zeit für eine aufladbare Attacke zur Verfügung steht. Ansonsten könnt ihr wie bereits erwähnt gut nach einem Tritt zuschlagen.

Eure Belohnung beschränkt sich in diesem Falle auf eine große Portion Tech-Scrap. Berührt anschließend das Echo, das vor der Eingangstür erscheint, und plündert das geheime Depot mit dem Schrotthaufen, bevor ihr das Krankenhaus betretet. Während der altbekannte Durchgang versperrt ist, steht euch rechts daneben ein Ausgang zu einem komplett neuen Gebiet zur Verfügung: die große Mauer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

The Surge 2
Gamesplanet.comThe Surge 242,99€ (-14%)PC / Steam KeyJetzt kaufen